Newsletter abonnieren   E-Mail-Adresse eingeben:

Stellen Sie sich der Komplexität der Welt. Nur so macht Entwicklung Spaß.

Buchcover Take Five

Mein neuestes Buch: Take Five – Die fünf Schlüssel zu mehr Lebendigkeit und innerer Stärke, 2016, Edition Summerhill,
www.take-five-for-life.de

Willkommen auf meiner Website! Denken Sie immer wieder über die Zukunft nach? Blicken Sie mit gemischten Gefühlen auf die Entwicklung Ihres Unternehmens? Haben Sie das Gefühl, dass sich die Welt voll toller Chancen vor Ihnen ausbreitet, aber sich gleichzeitig viele Hindernisse auftun, die nur schwer zu überwinden sind? Wissen Sie auch, dass klassische Führung und klassisches Management ein Ablaufdatum haben und viele der bekannten, liebgewonnen Methoden und Lösungsansätze nicht mehr zum Ziel führen? Sagt Ihnen Ihre Intuition, dass im ganzheitlichen Denken und in der spirituellen Dimension das wirklich große Potenzial liegt, aber die Suche nach für Sie passenden Zugängen gerade erst begonnen hat? Wenn Sie einige dieser Fragen interessieren, dann sind Sie bei mir gut aufgehoben. Ich biete Ihnen zwei Möglichkeiten an:

  1. einen sehr niederschwelligen Zugang über meine Blogartikel und meine dazu passenden Sachbücher.
  2. einen professionellen Zugang über meine Leistungen als Managementberater und Führungskräftetrainer (click here).

Umgang mit Komplexität – Führungskräfte an der Belastungsgrenze

Gedankenskizze für das aktuelle Führungskräftetraining
Führungskräfte sehen sich zunehmend sehr großen Belastungen ausgesetzt. Zwei Aspekte, die sich aus meiner Arbeit im Führungskräftetraining immer wieder zeigen, möchte ich hier kurz beleuchten: 1. Die Belastung durch den Zwang zur ständigen Weit…

Essenzen für mehr Lebendigkeit und Leadership – ein Interview

Julia Weisenberger hat ein außergewöhnlich erfolgreiches Portal für Buch- und Literaturenthusiasten geschaffen. Sie kann inzwischen monatlich auf eine sehr beachtliche Viertelmillion Seitenaufrufe und auf mehr als 67.000 Besucher verweisen. Sie hat mein neuestes Buch „Take Five – Die fünf Schlüssel …

Mit Leichtigkeit und Freude erfolgreich sein? Take This! "Self Leadership"

Self Leadership bringt innere Stärke und Lebendigkeit / Selbstorganisation kann erst wirken, wenn wir im Bewusstsein voller Komplexität auf den Fluss des Lebens vertrauen / Freude an Komplexität und komplexen Zielen fördert Entwicklung und lässt uns immer neue Grenzen überschreiten #Komplexität / Ko…

Eintauchen in den Sinn des Lebens – Self Leadership ganzheitlich betrachtet

Essenzen aus dem Buch: Take Five – Die fünf Schlüssel zu mehr Lebendigkeit und innerer Stärke, 2016, von Heinz Peter Wallner (Eco-Premium Ausgabe, eBook) – eine ganzheitliche Self Leadership – Anleitung!

 
Eine ganzheitliche Anleitung zum Self Leadership
So viel kann ich sagen: Der Sin…

Der Mensch und seine Entwicklung – alles beginnt und endet mit der Willenskraft

Hermann Hesse beschreibt den inneren Ruf in seiner indischen Dichtung Siddhartha auf wunderbare Weise: „Da zuckte aus entlegenen Bezirken seiner Seele, aus Vergangenheiten seines ermüdeten Lebens her ein Klang. Es war ein Wort, eine Silbe, die er ohne Gedanken mit lallender Stimme vor sich hinsprach…

Führung und Management sind im Umbruch – Was heute wichtig ist: Komplexität meistern!

Die ungewöhnlich hohe Clickrate meiner Präsentation „Führen in Zeiten wachsender Komplexität“ auf Slideshare hat mir eindrucksvoll gezeigt, wie wichtig heute das Thema „Komplexität meistern“ für Führungskräfte geworden ist. Mit diesem Artikel möchte ich noch ein paar Gedankensplitter hinzufügen und …

Führung unter hoher Komplexität - Entscheidung - Veränderung - Intuition und Lebendigkeit - Präsentation

Selbstorganisation kann erst wirken, wenn wir im Bewusstsein voller Komplexität auf den Fluss des Lebens vertrauen / Freude an Komplexität und komplexen Zielen fördert Entwicklung und lässt uns immer neue Grenzen überschreiten #Komplexität / Komplexität und die Lust am Leben sind eins. (hpwallner on…

Colours of Happiness – Die 5 Prinzipien erfolgreicher Veränderung – Edition Summerhill

„Die Farbmischung glänzte und lockte, wurde immer röter und lebendiger, bis sie das zu sein schien, was der Professor mit „unwiderstehlich“ betitelt hatte. Das nennt man wohl in Resonanz geraten, dachte Dañiel noch mit einem Rest von Sachlichkeit, bis ihn die Begeisterung vollends mitriss und kleine…

Schwerpunkt Intuition im Business: Gastautor Claude Rosselet fragt: Intuition und Leidenschaft oder doch strategische Pläne schmieden?

„Intuition ist eine durch alle Denkbarrieren plätschernde kosmische Zärtlichkeit.“
(Zitat von Peter Horton, »Die zweite Saite«, Echter Verlag 2004)

Vor über 15 Jahren habe ich bei Claude Rosselet in der Schweiz eine Ausbildung zum systemischen Organisationsberater genossen. Heute noch stehe …

Schwerpunkt Intuition im Business: Gastbeitrag – Intuition im Business - der 7. Sinn zur intuitiven Problemlösung

„Wir erleben mehr als wir begreifen!  Im Hintergrund ist etwas Numinoses, nicht Greifbares, was wir in irgendeiner Weise anders aufnehmen können. Als Menschen haben wir eine Möglichkeit der Wahrnehmung zu sehen, dass hinter dem, was wir wissen noch etwas anderes ist.“  Hans-Peter Dürr † (Quantenphys…

Schwerpunkt Intuition im Business: Gastbeitrag - Intuition im Business-Alltag ist Neuland!

Mit Begeisterung verfolge ich die Aktivitäten meiner Kollegin Helga Prazak-Reisinger. Sie arbeitet seit einigen Jahren intensiv mit Intuition im Business. Ich bin hoch erfreut, dass Sie einen Gastbeitrag verfasst hat und ihn hier auf meinem Blog erstmals veröffentlicht. Es geht um den „6. Sinn“. Sie…

Schwerpunkt Intuition im Business: Sechs Bereiche der Intuition – Erkundungen im Neuland für Führungskräfte (Teil 2)

„Intuition meint für mich, dass hinter dem, was ich täglich erlebe, noch etwas anderes ist. Etwas worauf ich keinen direkten Zugriff habe, zu dem ich aber eine Verbindung herstellen kann. Dazu braucht es meine Hingabe, dann kann ich auch direkt dazu kommen. Je mehr Hingabe, desto mehr Zugriff habe i…

Schwerpunkt Intuition im Business: Intuition - neue Entscheidungskompetenz und Neuland für Führungskräfte (Teil 1)

„Die Wahrnehmungen des Menschen werden nicht von Organen der Wahrnehmung beschränkt; er nimmt mehr wahr, als die Sinne (und wären sie noch so scharf) entdecken können“ (William Blake).

Weitere Artikel zum Thema:

Sechs Bereiche der Intuition, Teil 2, Heinz Peter Wallner
Der 6. Sinn, Gast…

Landkarten für ein gutes Leben - Self-Leadership

Wie Sie den Abgründen und Sümpfen entkommen
Vor einigen Tagen habe ich am Portal „BusinessNetz.de“ wieder einen Artikel publiziert. Unter dem Motto „Erfolgsrezepte rund um Business und Karriere“ sind insgesamt 40 Artikel erschienen. Ich freue mich, in dieser feinen Reihe mit dabei sein zu dürfen. H…

Verwöhnungstendenzen in Organisationen – Führung im Raum der Komfortzone

Es ist wohl mehr als eine Verwöhnungstendenz, die in unserer Gesellschaft zu erkennen ist. „Wir leben in einer Raumstation der Verwöhnung, meist unbemerkt, denn es gehört zu den Merkmalen der Verwöhnung, dass sie sich selbst auf jeder erreichten Stufe naturalisiert und zur Selbstverständlichkeit erk…

Musik als Spiegel des Unternehmens

Mein langjähriger Firmenpartner Dr. Kurt Schauer hat kürzlich für unseren „trainthe8“-Newsletter einen spannenden Artikel geschrieben. Dabei verbindet er seine Leidenschaft zur Musik mit dem Thema Führung und Management. Die Analogien sind so spannend, dass ich ihm sofort angeboten habe, den Artikel…

Ganzheitliche Führungskräfteentwicklung in attraktiven Lernatmosphären

Die Vorfreude auf den nächsten eigenen Zustand ist das, worauf es beim Lernen ankommt, meint Peter Sloterdijk. Dies gilt wohl auch für die Führungskräfteentwicklung. Wir müssen in Zukunft faszinierende Lernatmosphären schaffen, die Menschen zum Mitfeiern inspirieren und Vorfreude auf das eigene Pote…

Die Abkehr von der Zukunft als einzige Chance

„Naturgemäß gehört die Vorwegnahme des Kommenden zu der Entfaltung der Überschüsse, kraft welcher jede nicht ganz entgeisterte Generation glücklich rücksichtslos über ihre Verhältnisse lebt.“ Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, Suhrkamp, Seite 370.

 

Das neue Jahr …

Die Wirtschaft ist im Delta angekommen – alles fließt und staut zugleich

„Nicht entscheidbar ist bis auf weiteres die Frage, ob die finale Figur im großen Ganzen eher dem Willen zur mittelfristigen Fortsetzung folgt oder der Neigung zum feuerwerksartigen Endverbrauch im Hier und Jetzt“. Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, Suhrkamp 2014, Seite 485

Corporate Sustainability braucht SMARTE Strategien und SMARTE Führungskräfte

„It is my conviction that sustainable business is smart business. It gives us an opportunity to create value while helping to make a better world.“ (François-Henri Pinault). Mit dieser Aussage hat es der Milliardär Pinault vom Modekonzern Kehring, auf den Punkt gebracht. Wir müssen es in Zukunft bes…

 

Über 150 weitere Artikel finden Sie im Archiv! Clicken Sie bitte hier!

Viele ergänzende Ressourcen von mir gibt es auf Slideshare: Videos, Präsentationen, Dokumente – immer zum freien Download!

Kontaktieren Sie mich gleich: click here

Social Media Profile: Twitter, FB, Google