Suchergebnis für: train the eight

TRAIN THE EIGHT – Das Entwicklungsmodell

TRAIN THE EIGHT – Das Entwicklungsmodell

„train the eight“ ist ein Entwicklungs- und Lernmodell. Es ist ganzheitlich im Ansatz, weil es mit dem „Herz-Quadranten“ die Wichtigkeit der emotional-intuitiven Entscheidung berücksichtigt.

Der Entwicklungszyklus: Geist-Herz-Bewegung-Form

Neues Denken, neue Haltung, neues Tun, neue …

train the eight

„train the eight“

Hinter „train the eight“ finden Sie ein ganzheitliches Entwicklungsmodell für Menschen und Organisationen. Das Modell zieht sich thematisch durch eine Vielzahl meiner Blogartikel und durch meine Bücher. Gemeinsam mit meinem Co-Autor Univ.Prof.DI Kurt Völkl haben wir das …

Der Heureka!-Prozess in der liegenden Acht – train the eight

Der Heureka!-Prozess

Die Wahrnehmungen des Menschen werden nicht von Organen der Wahrnehmung beschränkt; er nimmt mehr wahr, als die Sinne (und wären sie noch so scharf) entdecken können“ (William Blake)

 

Idee der morphischen Felder

Immer wieder dürfen …

Komplexitätstraining und intuitive Entscheidungen

Komplexitätstraining

Heute gehe ich auf eine weitere Strategie für Führungskräfte in komplexen Situationen ein. Ich beschreibe kurz eine Möglichkeit, die unterbewusste Intelligenz – oft auch Intuition genannt – für Entscheidungsprozesse unter hoher Unsicherheit zu nutzen.

Grenzen der Wahrnehmung

Der Künstler …

Freischwebende Aufmerksamkeit im Komplexitätstraining

Komplexität braucht Aufmerksamkeit

Neue Artikelserie „Umgang mit hoher Komplexität in der Führungsarbeit“. Mein Thema heute: „Freischwebende Aufmerksamkeit und das Aushalten im Dialog“.

Fen O’Men legte die Stirn in Falten. „Cooper, du sprichst von unserer Organisation immer noch wie von einer

Komplexitätstraining und Widerspruchsarbeit

Widersprüche gehören zur Führungswelt

Heute ist es bereits zum Standard geworden, im Führungskräftetraining tiefgehend über Komplexität zu diskutieren. Viele Führungskräfte haben das Gefühl, dass sich ihre Herausforderungen intensivieren. Und, dass sie mit den bisher bekannten Lösungsstrategien oft nicht mehr erfolgreich …

Fokus Self-Leadership – Aspekte für das Führungskräftetraining

Das Buch „Fokus Self-Leadership – Gesunde und wirkungsvolle Selbstführung in Zeiten hoher Komplexität“ ist 2017 erschienen. Es ist aus unserer Sicht ein wichtiges Buch, weil es für Führungskräfte eine echte Hilfestellung gibt, wie sie sich in Zeiten hoher Komplexität verhalten …

Fokus Self Leadership – ganzheitliches Führungskräftetraining

„Self Leadership? Wieder so ein Modewort. Am besten, wir lassen es an uns vorbeiziehen, nehmen keine Notiz. Es verschwindet von selbst wieder von der Bildfläche. Für diesen Kram habe ich wirklich keine Zeit.“ Der Umgang mit neuen Begriffen mag wirklich …

Veränderung in Unternehmen – Perspektiven für das Führungskräftetraining

Veränderung in Unternehmen

Mit dem Artikel: „Veränderung in Unternehmen – Perspektiven für das Führungskräftetraining“ möchte ich die vielen Changevorhaben einmal sehr kritisch beleuchten.

Reden ist leichter als das Tun

Es ist leicht, über Veränderung zu reden und Veränderungsvorhaben zu initiieren. …

Führungskräftetraining

Führungskräftetraining für eine komplexe Welt

Sie sind auf der Suche nach einem Partner in der Führungskräfteentwicklung? Ich unterstütze Sie professionell in der Analyse, der Konzeption und in der Umsetzung Ihrer Vorhaben.

Ich biete Ihnen ein aktuelles blended-learning Konzept für Ihre …

Führungskräftetraining für die Veränderung

Das Führungskräftetraining für mehr Spaß an der Veränderung

„Führungskräfte müssen lernen, den notwendigen Wandel zu lieben, ihn bei Bedarf zu initiieren und sicher durch diesen Wandel zu navigieren“ (Zitat aus „train the eight„). Was helfen kann? Ein Führungskräftetraining …

Verwöhnungstendenzen in Organisationen

Führung im Raum der Komfortzone

Es ist wohl mehr als eine Verwöhnungstendenz, die in unserer Gesellschaft zu erkennen ist. „Wir leben in einer Raumstation der Verwöhnung, meist unbemerkt, denn es gehört zu den Merkmalen der Verwöhnung, dass sie sich

Ganzheitliche Führungskräfteentwicklung in attraktiven Lernatmosphären

Ganzheitliche Führungskräfteentwicklung

Die Vorfreude auf den nächsten eigenen Zustand ist das, worauf es beim Lernen ankommt, meint Peter Sloterdijk. Dies gilt wohl auch für die  ganzheitliche Führungskräfteentwicklung. Wir müssen in Zukunft faszinierende Lernatmosphären schaffen, die Menschen zum Mitfeiern inspirieren …

Zukunft denken? Die Abkehr von der Zukunft als einzige Chance

Zukunft denken

Naturgemäß gehört die Vorwegnahme des Kommenden zu der Entfaltung der Überschüsse, kraft welcher jede nicht ganz entgeisterte Generation glücklich rücksichtslos über ihre Verhältnisse lebt.“ Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, Suhrkamp, Seite 370.

 

Der

Nachhaltige Innovationskultur in der Führungsarbeit

Nachhaltige Innovationskultur in der Führungsarbeit

Unsere Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einer instabilen Phase. Es wird viele überraschende Entwicklungen geben, viele „schwarze Schwäne“, positive wie negative, die unsere Bestrebungen nach Innovationen zusätzlich anreichern und erheblich komplexer machen. Was wir …

Persönliche Entwicklung als Führungskraft

Persönliche Entwicklung als Führungskraft

Ganzheitlich“ als Begriff verwende ich sehr häufig auf meinem Blog. Heute aber möchte ich einen weiteren Ausflug in „ganzheitliche Denkwelten“ machen. Wenn Ihnen die rationale Denkmütze gerade eben auch zu eng geworden ist, lade …

Ganzheitliche Veränderung und Lernen für Führungskräfte

Ganzheitliche Veränderung und Lernen in Unternehmen

Die heutige Frage lautet: Kann eine Heuristik Führungskräften weiter helfen? Welche Rolle können Heuristiken im Prozess der ganzheitlichen Veränderung und des Lernens in Unternehmen spielen?

Veränderung und Lernen in Organisationen gewinnen zunehmend an Bedeutung, …

Widersprüche kann man lieben – Eine Anleitung für Führungskräfte

Widersprüche kann man lieben – Eine Anleitung für Führungskräfte

Widersprüche führen uns an die Grenzen der Logik. Wir – besonders als Menschen mit  Führungsverantwortung – können an ihnen verzweifeln, uns mit ihnen aussöhnen oder nach intelligenten Lösungen suchen. Es gibt …

Wirtschaften mit Widersprüchen – Zukunft Nachhaltigkeit

Wirtschaften mit Widersprüchen – Zukunft Nachhaltigkeit

Nicht-entscheidbare Widersprüche sind keine Qual, sie sind eine Energietankstelle jeder Entwicklung für Unternehmen und Manager / Managerinnen. Führungskräfte, die sich ernsthaft mit Nachhaltigkeit beschäftigen, sollten vor allem eines lernen: sich mit den Widersprüchen  auszusöhnen …

Digitales Führungswissen

Digitales Führungswissen

Mein digitales Trainingsportal: Blink.it – ich biete meine Trainings „pure analog“ und/oder „highly digital“ an. Im Bereich „highly digital“ biete ich meinen Kunden individuelle Videoproduktionen für die interne Weiterbildung. Als digitales Trainingsportal nutze ich die Lernplattform BLINK.it. Digitales …

Mein Hintergrund und meine Ausbildungen

Mein ganzheitliches Weltbild

Ich habe schon während meines Studiums der Verfahrenstechnik an der TU Graz meinen Blick auf Ethik, Philosophie und das holistische Weltbild gerichtet. Meine Dissertation zum Thema „Islands of Sustainability“ (nachhaltige Entwicklung von Regionen) hat mich nach Canada …

Im Zeichen der Veränderung – persönliche Entwicklung und eine neue Führung

Zeichen der Veränderung

Eine Zusammenfassung meiner Blogbeiträge ist in Buchform erschienen: Im Zeichen der Veränderung – Persönliche Entwicklung, neue Führungsarbeit und Nachhaltigkeit: Ein Buch über ganzheitliche Veränderung, persönliche Entwicklung und eine neue Führung. Die Schwerpunkte liegen in den Themen: C

Ganzheitliches Weltbild. Heureka?

Ganzheitliches Weltbild

Heureka? Leider nein. Das Universum lässt uns warten! Ganzheitliches Weltbild und die ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Wege? Eine wichtige – für mich auch schon die wichtigste – Frage unter der Sonne für die Zukunftsfähigkeit Europas lautet so: Wie …

Führen ist ein Kirschenessen

Führen ist ein Kirschenessen

Führungskräfte sind nicht dazu da, es leicht zu haben. Wenn wir diese These im Führungskräftetraining reflektieren, kann es schon zu sehr unterschiedlichen Meinungen kommen. Es bleibt also die Frage: Ist führen ein Kirschenessen – oder ist …

Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung und ganzheitliche Führung

Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung und ganzheitliche Führung

Energien auf Durchzug – wie oben so unten: Mit diesem Artikel diskutiere ich die Situation der Führungskräfte im Zusammenhang mit der nachhaltigen Entwicklung und mit der Steigerungswirtschaft. Es geht also um die Kombination aus …

Unternehmenskultur der Sorge, Freude oder Gleichgültigkeit

Unternehmenskultur der Sorge, Freude oder Gleichgültigkeit

Hier wieder ein Einblick in meine Schreibwerkstatt. Zu diesem kurzen Text hat mich erneut der von mir hoch geschätzte Peter Sloterdijk inspiriert. Das Thema ist die Organisation und die Kultur der Sorge. Als Berater …

Über die Heiterkeit und die Widersprüche der Nachhaltigkeit

Über die Heiterkeit und die Widersprüche der Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist eine Wirtschaft mit Nebenwirkungsarmut. Soweit ist das eine sehr bekannte Sache. Wie aber können wir in diese Idee ein wenig mehr Heiterkeit bringen? Gibt es eine Heiterkeit der Nachhaltigkeit? Vielleicht. …

Motivation für Führungskräfte

Motivation für Führungskräfte

Welche Frage wird im Führungskräftetraining am häufigsten gestellt? Wohl ist es die Frage: Wie können wir Führungskräfte unsere Mitarbeiter langfristig motivieren? Wer aber sorgt für Motivation für Führungskräfte selbst? Geht das nur über die Selbstführung?

Und weiter

Wie Leitbildentwicklung und Nachhaltigkeit gelingt

Wie Leitbildentwicklung und Nachhaltigkeit gelingt

Die ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation ist nun seit vielen Jahren mein Schwerpunktthema in Beratung, im Führungskräftetraining und Coaching. Mit dem „train the eight“ Modell habe ich gemeinsam mit meinen KollegInnen versucht, …

Videos über Veränderung

Videos über Veränderung

Heute möchte ich Ihnen meine „train the eight“ Videos vorstellen! Es sind einige Videos über Veränderung, die wir produziert haben und die unser Modell „Neues Denken, neue Haltung, neues Tun, neue Erkenntnis“ näher beschreiben.

Video über Veränderung …

Persönliche Entwicklung und Lebensziele mit positivem Wording

Persönliche Entwicklung und Lebensziele mit positivem Wording

„So wie du bist, in deiner Einmaligkeit, bist du ein Segen für andere“ (Anselm Grün) – dieses Zitat kann gleich eine positive Affirmation werden. Damit nimmt die persönliche Entwicklung gleich einen positiven Beginn. …

Im Zeichen der Veränderung

Im Zeichen der Veränderung

Liebe Leserin, lieber Leser! Jetzt gibt es ein Buch mit einer Auswahl wichtiger Artikel aus meinem Blogarchiv. Der Titel: „Im Zeichen der Veränderung“.

„Im Zeichen der Veränderung“ (2012): Persönliche Entwicklung, neue Führungsarbeit und Nachhaltigkeit aus einer …

Veränderung in 80 Tagen

Veränderung in 80 Tagen

Von unserem Haus am Land habe ich eine gute Aussicht über die Hügellandschaften der Oststeiermark. Da kann ich sie immer wieder sehen, wie sie sich majestätisch, langsam und sanft in die Lüfte erheben und wie …

Karriere – ein Begriff zum Verlieben?

Karriere – ein Begriff zum Verlieben?

Es gibt Wörter, die bekommen in der Lebensgeschichte irgendwann eine bestimmte emotionale Bedeutung zugewiesen. Oft sind diese Zuweisungen falsch oder zumindest nicht wirklich hilfreich, werden aber mangels guter Gründe nicht mehr hinterfragt. Für mich …

Geschäftsmodelle zukunftsfähig gestalten

Geschäftsmodelle zukunftsfähig gestalten

Nichts Langfristiges weit und breit, alles ist im Wandel.

 

Zeit der substanziellen Veränderung

Tausende stimmen ein in den Twitterchor  – ich bin eine Stimme davon – dass es so nicht weiter gehen kann. Wir leben in …

Werden und Sein sind zwei Energien in lebendiger Balance

Werden und Sein sind zwei Energien in lebendiger Balance

Das Zitat „Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage“ aus Hamlet`s Monolog  ist eine oft benutzte Wendung in kritischen Situationen. Immer wenn wir uns mit Angst konfrontiert sehen oder …

Schwärmen für Veränderung und der Schutz der liegenden Acht

Schwärmen für Veränderung

Ich liebe Veränderung. Da ist was Wahres dran. Es fällt mir viel leichter, immer wieder neue Dinge zu probieren und zu experimentieren, als mit großer Konsequenz das eine Ding zur Perfektion zu bringen. Dabei gibt es aber …

Führung und Veränderung – das ist eine Liebeserklärung

Führung und Veränderung

Die großen Fragen und der tägliche Führungskram

Wer führt uns durch die vielen Krisen und Instabilitäten, die wir noch vor uns haben? Auf wen können wir vertrauen? Wer kann noch navigieren, wenn wir den kartographierten Bereich längst …

Persönliche Entwicklung: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Persönliche Entwicklung:

Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Warum sollten wir zwischen Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit unterscheiden?

 

Die Illusion der Zeit - Dodo Kresse

 

Wege zum JETZT

Viele spirituelle Lehrer weisen uns den Weg ins Jetzt, in die Gegenwart, in den immerwährenden und lebensfüllenden Augenblick. Alles ist …

Persönliche Entwicklung – die ganzheitliche Weiterbildung

Persönliche Entwicklung – die ganzheitliche Weiterbildung

Die persönliche Entwicklung – die ganzheitliche Weiterbildung – ist seit jeher ein Anliegen der Menschen. Die Exerzitien, der Wunsch Meisterschaft zu erlangen und zu etwas Höherem zu streben, sind Ausdrucksweisen des übenden Menschen.

Wenn

Heureka, ich bin UnternehmerIn! Warum auch nicht?

Heureka, ich bin UnternehmerIn!

Ohne Erfolgswahn kein Projekt; ohne Projekt keine Chance, andere mit dem eigenen Fieber anzustecken

(Peter Sloterdijk)

Was macht den Unterschied?

UnternehmerInnen unterscheiden sich genetisch genau so viel bzw. genau so wenig vom Affen wie …

Brauchen wir Meinung und Wahrheit?

Brauchen wir Meinung und Wahrheit?

Nach längerer Zeit habe ich erneut Siddhartha von Herman Hesse gelesen. Diesmal ging diese Dichtung tiefer, brachte mehr Erkenntnis und eigenes Verstehen. Besonders beeindruckend finde ich den abschließenden Dialog von Siddhartha mit seinem Freunde Govinda …

Veränderung und Konsolidierung im Change Management

Veränderung und Konsolidierung im Change Management

Es gibt eine kosmische Imagination, die Imagination der Seele des Universums oder Weltenseele (Rupert Sheldrake)

Abbildung: Tomas Saraceno, Tucuman, Argentinia, 1973, lebt in Frankfurt a.M., Germany, Galaxies Forming along Filaments, like Droplets along …

Ein Augenblick ohne Wertung kann ein Leben verändern

Ein Augenblick ohne Wertung

Vielleicht erkennen Sie, dass die Antwort überhaupt nicht in den Meinungen liegt, sondern anderswo (David Bohm)

Wir sind trainiert in jeder Situation des Lebens uns schnell ein Urteil zu bilden. Kaum, dass der Augenblick vorbei scheint, …

Eine Gedankenkette vom Wandel zum Mitarbeitergespräch und zurück

Mitarbeitergespräch einmal anders

Das Leben entwickelt sich, genauso wie das Universum, in einem heiligen Tanz mit einem tieferen Feld (Ervin Laszlo)

Ich habe kürzlich wieder einen Vormittag in einer spannenden Diskussion mit Kurt Völkl verbracht. Er ist Mit-Autor unseres Buches …

Führungskräfte und Resonanzen

Führungskräfte und Resonanzen

Ich wollte die Welt verändern. Aber ich habe herausgefunden, dass das Einzige, was man mit Sicherheit verändern kann, man selbst ist (Aldous Huxley)

Führungskräftetrainings und Typologien

Wann immer in Führungskräfteseminaren und Trainings eine Typologie zum Einsatz kommt, …

Kräfte der Führung und die Aporie

Kräfte der Führung und die Aporie

Es gibt herrliche und wilde Kräfte in uns (Heiliger Franz von Assisi). Und so geht es uns mit der Führung. Auch sie birgt herrliche und wilde Kräfte in sich, die wir auf Menschen wirken …

Wandel und das Gesetz der Anziehung

Wandel und das Gesetz der Anziehung

Unsere Gedanken können die Welt verändern, unser Glaube kann Berge versetzen? Eine Jahrtausend  alte Weisheit – das Gesetz der Anziehung  (law of attraction) – wurde in den letzten Jahren vielfach kommerziell genutzt und für …

Globalisierung und das Unwahrscheinliche

Globalisierung und das Unwahrscheinliche

Die europäische und US-amerikanische Vision von stetem Fortschritt, dauerndem Wachstum und kollektivem Reichtum ist der wohl größte „Corporate Identity Prozess“ den wir kennen.

Wie Peter Sloterdijk („Im Weltinnenraum des Kapitals“) beschreibt, ist dieser Großgruppen-Modellierungsprozess …

Wirtschaft und Nachhaltigkeit – Formentraum oder Erwachen?

Wirtschaft und Nachhaltigkeit – Formentraum oder Erwachen?

Es mag an der vorweihnachtlichen Zeit liegen, dass ich während des Schreibens den Boden des Wirtschaftens verlasse und eine „vertikale Spannung“ wirken lasse, die mich hoch hebt in Nebelreiche. Wollte ich doch über …

Lernmodelle und die polaren Kräfte

Lernmodelle und die polaren Kräfte

Meine Grundfrage heute: Warum ist der Kreis noch immer so häufig das Modell in Lernprozessen, besonders in unternehmerischen Lernprozessen? Macht es Sinn, Lernmodelle und die polaren Kräfte zu verbinden? Es geht doch beim Lernen immer …

Motivation und Begeisterung

Motivation und Begeisterung

Der Titel des Artikels könnte auch lauten: „Befreiung aus der unterbeseelten Passivität durch die vier guten Begeisterungen“. Ich wollte die Frage um die Motivation und Begeisterung einmal aus einer anderen Perspektive beleuchten, als das im Führungskräftetraining normal …

Am Punkt der Entscheidung: Wo Leben entsteht

Am Punkt der Entscheidung: Wo Leben entsteht

Hat ein mechanisches Pendel etwas Lebendiges in sich? Provokant? Ja. Bei aller Skepsis gibt es doch einen Punkt, den das Pendel einnehmen kann, wo es „am Leben anstreift“ und mit dem Universum in …

Das Verwirrspiel um Ursache und Wirkung

Das Verwirrspiel um Ursache und Wirkung

Sehr oft schon habe ich vom „Gesetz von Ursache und Wirkung“ gehört. Was wir säen, das werden wir ernten. Wenn es also ein Gesetz gibt, das jeder Ursache eine Wirkung zuschreibt, dann könnten wir …

Entwicklung und vertikale Spannungen

Entwicklung und vertikale Spannungen

Will der Mensch sich verändern, braucht er eine vertikale Spannung als Triebkraft für den Weg nach oben. Das gilt auch für Menschen in Unternehmen, die sich mit Veränderungsprozessen befassen dürfen. Erst aus einem Oben ergibt sich …

Meisterklasse der Veränderung

Die Konsequenz zur Wiederholung – Meisterklasse der Veränderung

Wie sehr häufig auf diesem Blog bemühe ich das Modell der liegenden Acht (train the eight) als holistischen Veränderungsansatz, um über Veränderungen aller Art zu schreiben.

Sie müssen kein Fan …

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken

Positives Denken hat mich schon immer fasziniert. Aber jenseits der Tatsache, dass es mich fasziniert und irritiert hat, konnte ich keinen Nutzen erkennen. Eine Erleichterung und wirkliche Hilfe im Leben war mir …

Brief aus der Zukunft von Visi O’När

Brief aus der Zukunft von Visi O’När

Jedes Monat ein neuer Brief  vom futuristischen Promenadendeck. Käpt’n Visi O’När schreibt an seinen Freund Cooper. Skizzen, Bilder, Wahrnehmungen direkt aus der Zukunft! Geschrieben von Dodo Kresse mit viel Gefühl und Witz. …

Nachhaltigkeit, Sinn und Werte – eine Antwort auf die Gier?

Nachhaltigkeit und Werte

Hier präsentiere ich einige ausgewählte Präsentationen, die ich im Rahmen von Vorträgen bei Management-Konferenzen und Klausuren gehalten habe. Die Präsentationen sind für diesen Zweck mit Texten ergänzt worden, damit sie auch ohne gesprochenes Wort zu verstehen sind. …

Wiederholung und ständige Verbesserung

Verdammt zur Wiederholung und zur ständigen Verbesserung

Immer wenn wir im Übergangsraum zwischen zwei Welten stehen, sind besonders viele Optionen möglich. Irrtümer sind ebenso mit im Spiel wie Erfolge. Wichtig ist die ethisch gute Entscheidung bei der Auswahl und Veränderung …

Mit Nachhaltigkeit Wege aus der Krise finden

Mit Nachhaltigkeit Wege aus der Krise finden

In diesem Beitrag teile ich einige Präsentation zum Thema Nachhaltigkeit. Es geht dabei um Ideen und Ansätze, wie Nachhaltigkeit Wege aus der Krise zeigen kann. Alle Präsentationen finden Sie auf SLIDESHARE zum einfache …

Der Wirtschaftskrise auf den Grund gehen

Der Wirtschaftskrise auf den Grund gehen

Wirtschaftskrise – was nun? Und wie können wir den Ursachen auf den Grund gehen?

These 1:

Wir befinden uns an einem entscheidenden Punkt in der Entwicklung der Gesellschaft und der Wirtschaft. Das ganzheitliche Denken …

Pecha Kucha Night Vienna

Pecha Kucha Night Vienna

Am Dienstag den 28. April 2009 war es wieder soweit: Unter der Federführung der  Marketingagentur departure (www.departure.at) wurde im Freiraum/quartier21 (MQ Wien) wieder im 20 Minuten-Tempo präsentiert!  Wie gewohnt erfuhren die über 200 Gäste …

Selbstorganisation einer Organisation

Selbstorganisation einer Organisation

Wie definieren wir selbstorganisierende Prozesse (in) einer Organisation oder einer Organisationseinheit?  Inspiriert von den wunderbaren Büchern von Andreas Weber (Alles fühlt: Mensch, Natur und die Revolution der Lebenswissenschaften; und: Biokapital: Die Versöhnung von Ökonomie, Natur und Menschlichkeit) …

Das LILA Management Prinzip

Das LILA Management Prinzip

Das „LILA Management Prinzip“ (Kurt Völkl, Heinz Peter Wallner, Dodo Kresse) ist ein neues Managementbuch, das Anfang 2009 im Amalthea-Signum Verlag erscheint. Ich möchte meine Gedankenskizzen in diesem Blog ausweiten und gerne in den Dialog mit …

„Who is“ Heinz Peter Wallner?

„Who is“ Heinz Peter Wallner?

Während seiner Dissertation hat sich Heinz Peter Wallner an der University of British Columbia, Canada, in Bücher vertieft und an einer Frage geforscht: Wie entwickeln sich Menschen und Organisationen, also komplexe Systeme, weiter?  Und

Selfleadership und der Anfang

Selfleadership braucht einen Anfang

Persönliche Entwicklung fußt auf einigen Grundprinzipien. Eines davon ist das Prinzip „Anfang“. Sage mir, wie dein Veränderungsvorhaben beginnt und ich sage dir, wie es endet. Peter Sloterdijk hat in seinen Frankfurter Vorlesungen „Zur Welt kommen – …

Landkarte der Komplexität

Entwirrung der Komplexität

Komplexität und das Verhalten komplexer Systeme können wir nicht wirklich verstehen. Diese Systeme entziehen sich unserer Klugheit auf elegante Weise. Sie lassen sich auch nicht beherrschen; nicht, weil sie stur sind, im Gegenteil, sie strotzen nur so …

Warum sich ein Flirt mit der Komplexität lohnt

Warum Komplexität attraktiv ist

Im sechsten Artikel in meiner Serie über „Strategien für hohe Komplexität“ möchte ich auf die Frage eingehen, warum sich Führungskräfte überhaupt mit komplexen Systemen auseinandersetzen sollten. Ist es nicht viel sinnvoller, jede Form der Komplexität zu …

Teams als komplexe, adaptive Systeme

Über die Komplexität von Teams

Im fünften Artikel meiner Serie über „Strategien für hohe Komplexität“ skizziere ich einige Ideen, wie sich Hochleistungsteams (Teams als komplexe, adaptive Systeme), die unter großen Herausforderungen arbeiten, organisieren und was sie auszeichnet.

Wir leben in

Die Lösung der Aporie (Ambiguity)

Aporie (Ambiguity) – der nicht lösbare Widerspruch

Neue Artikelserie „Umgang mit hoher Komplexität in der Führungsarbeit“. Mein Thema heute: „Die Lösung der Aporie“. Eine Aporie ist ein nicht lösbarer Widerspruch. Diese Erkenntnis bringt uns in vielen Fällen wesentlich weiter, als …

Komplexität – zwischen Ignoranz und Intuition

Komplexität braucht intuitive Kompetenzen

Komplexität steht als Thema im Führungskräftetraining ganz oben auf der Agenda. Immer mehr Führungskräfte wollen „Komplexität meistern“ können. Die Ansätze sind vielfältig, sie reichen von Ignoranz bis zur Intuition. Hier ein kurzer Blick auf das Thema.…

Führungsarbeit und Beziehungsqualität

Führung muss Beziehungen schaffen

Im Führungskräftetraining geht es um die Frage, wie Atmosphären der Innovation und des Vertrauens entstehen können. Wie schaffen wir durch gute Führungsarbeit einen Raum mit einer hohen Beziehungsqualität?

Man könnte so weit gehen, zu sagen, dass

Menschen motivieren – der gewollte Wille

Der gewollte Wille: Wir können Menschen motivieren

Im Führungskräftetraining geht es immer wieder um die Frage der Motivation. Kann eine Führungskraft Menschen motivieren? Wenn Sie nun schnell mit „nein“ antworten, dann mag das voreilig sein. Immerhin gibt es einen wollenden …

Kritik an der Führung – die zwei Dimensionen

Über die Kritik an der Führung

Ihm bedeutet die Fülle der Disziplinen selbst den Mount Improbable – und Gebirge kritisiert man nicht, man besteigt sie oder lässt es bleiben. Nietzsche war wohl der erste, der begriffen hatte, was der gewöhnliche

Führungskommunikation und die drei Reden

Führungskommunikation anders betrachtet

Können Führungskräfte für Ihre Führungskommunikation auch von alten Übungen und Formen des Redens lernen?

Es sind im wesentlichen drei Formen von Reden, die bei den pschogymnastischen Exerzitien des rezessiven Subjekts auf dem inneren Forum gehalten werden:

Der akrobatische Weg der Führungskraft

Die Führungskraft als Akrobat

Wirkungsvolle Führung braucht Übung. Im Prinzip ist jede Führungskraft auch ein Stück weit ein Akrobat. Der Führungsalltag wird zum Übungsfeld.

Für die, die den Glauben an die Allmacht der Hindernisse verloren haben, ist das Bisherige

Motivierte Menschen sind Helden der Zusammenbruchsvertagung

Motivierte Menschen – Philosophie für Führungskräfte

„William James‘ amerikanische oder neu-engländische Helden sind – wie er selbst – Helden der Zusammenbruchsvertagung. Für ihn ist Held, wer sich täglich dazu aufrafft, sich zu seiner Chance zu bekennen.

(Nach Gott, Peter …

Der Test: Können Sie sich guten Gewissens sehen lassen?

Sein und Werden – Philosophie für Führungskräfte

Sein und Werden? Nein! „Sein und Gesehen-Werden konvergieren. Das Unbehagen in der Kultur geht nicht bloß vom aufgenötigten Triebverzicht aus; es entspringt mehr noch der Belastung durch den Blick des unfreundlichen Anderen.

Verwöhnungstendenzen in unserer Gesellschaft

Philosophie für Führungskräfte

Verwöhnungstendenzen in unserer Gesellschaft

Meine neue Artikelreihe: „Inspiriert von Peter Sloterdijk“

Wir leben in einer Raumstation der Verwöhnung, meist unbemerkt, denn es gehört zu den Merkmalen der Verwöhnung, dass sie sich selbst auf jeder erreichten Stufe

Der Weltzustand vom Chaos aufwärts betrachtet

Philosophie für Führungskräfte

Meine neue Artikelreihe: „Inspiriert von Peter Sloterdijk“

„Ein und derselbe Weltzustand sieht völlig anders aus, je nachdem ob man ihn vom Chaos aufwärts ansieht oder vom Ideal abwärts. Aus der ersten Perspektive ist jeder Ansatz zu einer …

Offene Stelle: Co-Redakteur einer Vollendungsgeschichte

Leadership und Vorbild – Philosophie für Führungskräfte

In der agilen Welt wird die Vorbildwirkung der Führungskraft wieder wichtiger. Leadership und Vorbild sind eine sichere Grundlage wirkungsvoller Führungsarbeit.

„Verhalte dich jederzeit so, dass die Nacherzählung deines Werdegangs zum Muster einer allgemeinen

Einige Minuten, um die Gegenwart zu erhellen

Assoziationen für Führungskräfte

Meine neue Artikelreihe: „Inspiriert von Peter Sloterdijk“

Im Jahr 2019 werde ich auf meinem Blog mit einer neuen Artikelreihe beginnen, die auf einer Metaebene meine Leserschaft inspirieren will und zur freien Assoziation einlädt. Als Ausgangsbasis möchte ich …

Fokus Self-Leadership – eine höchst agile Entwicklungsstruktur

Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“ von Heinz Peter Wallner und Univ.-Prof. Kurt Völkl: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für …

Fokus Self-Leadership: Entwicklung als Führungskraft mit Resonanz im „Dreiklang“

Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für Ihr Self-Leadership! Sie finden hier auch Inspirationen für …

Bewältigungsstrategien für instabile VUCA-Umwelten

Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für Ihr Self-Leadership! Sie finden hier auch Inspirationen für …

Fokus Self-Leadership: Liebt mich die Welt auch wirklich?

Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für Ihr Self-Leadership! Sie finden hier auch Inspirationen für …

Fokus Self-Leadership: die VUCA Welt und andere Belastungen

Die VUCA Welt – Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für Ihr Self-Leadership!

Sie finden …

Fokus Self-Leadership: Die komplexe Welt

Inspirationen für das Führungskräftetraining

Artikelreihe zum Buch „Fokus Self-Leadership“: Ich möchte meinen Blog-Leser/innen eine Artikelreihe anbieten und einige Auszüge aus unserem Buch publizieren. Ich wünsche Ihnen viel Lesevergnügen und freudige Erkenntnisse für Ihr Self-Leadership! Sie finden hier auch Inspirationen für …

Ein neues Buch: Fokus Self-Leadership

Fokus Self-Leadership

Gesunde und wirkungsvolle Selbstführung in Zeiten hoher Komplexität. Sie sind Führungskraft, Sie sind unternehmerisch tätig, Sie haben eine verantwortungsvolle Position, Sie bereiten sich als Potenzialträger/in auf eine Führungsverantwortung vor oder Sie interessieren sich aus anderen Gründen für einen …

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen (1/5)

Der Vorwurf der Verwöhnung gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern poppt im Führungskräftetraining immer wieder auf. In einer Serie von fünf kurzen Beiträgen biete ich Ihnen einige Gedankenskizzen, wie Sie als Führungskraft besser mit Komplexität umgehen und im Gegenzug auf den Vorwurf …

Umgang mit Komplexität – Führungskräfte an der Belastungsgrenze

Umgang mit Komplexität – Führungskräfte an der Belastungsgrenze

Führungskräfte sehen sich zunehmend sehr großen Belastungen ausgesetzt. Zwei Aspekte, die sich aus meiner Arbeit im Führungskräftetraining immer wieder zeigen, möchte ich hier kurz beleuchten: 1. Die Belastung durch den Zwang zur …

Der Mensch und seine Entwicklung – Willenskraft

Der Mensch und seine Entwicklung – Willenskraft

Jeder Mensch steckt in der Spannung einer Vertikaldifferenz: Der Mensch möchte sich entwickeln und besser werden. Im gesamten Themenfeld „Der Mensch und seine Entwicklung“ gibt es viele Themen, es beginnt aber mit einer …

Intuition im Business – der 7. Sinn zur intuitiven Problemlösung

Intuition im Business – der 7. Sinn

Gastautorin Helga Prazak-Reisinger schreibt: Ich habe Hans-Peter Dürr 2004 im Symposium Spirit in Business getroffen und er hat mein Denken verändert. Er meinte damals, die Quantenphysik und die Erkenntnisse der Neuen Physik sind …

Schwerpunkt Intuition im Business-Alltag

Intuition im Business-Alltag

Mit Begeisterung verfolge ich die Aktivitäten meiner Kollegin Helga Prazak-Reisinger. Sie arbeitet seit einigen Jahren intensiv mit Intuition im Business. Ich bin hoch erfreut, dass Sie einen Gastbeitrag verfasst hat und ihn hier auf meinem Blog …

Musik als Spiegel des Unternehmens

Musik als Spiegel des Unternehmens

Mein ehemaliger Firmenpartner Dr. Kurt Schauer hat für meinen Blog einen spannenden Gatsbeitrag geschrieben. Dabei verbindet er seine Leidenschaft zur Musik mit dem Thema Führung und Management. Die Analogien sind wirklich spannend! Lesen Sie hier, …

Hierarchie oder Netzwerk?

Hierarchie oder Netzwerk

„Die Wirtschaft ist im Delta angekommen – alles fließt und staut zugleich“ – das fand ich bei Peter Sloterdijk. Dieser Satz beschreibt die Situation, die wir in der Diskussion um das „neue Management“ gerade vorfinden. Ist die …

Drei Führungsprinzipien in der Führungsarbeit

Drei Führungsprinzipien in der Führungsarbeit

Führungskräfte suchen im Führungskräftetraining oft nach schnellen und einfachen Antworten auf ihre Herausforderungen. Das ist sehr gut nachvollziehbar. Der Punkt aber ist, es gibt kaum einfache Regeln, aber wir können immer Prinzipien finden, die handlungsanleitend …

Entzauberung der Zauberformeln – Persönlichkeitsentwicklung

Persönlichkeitsentwicklung

Wie lauten die Zauberformeln der wirklich Erfolgreichen? Wie haben diese Menschen es wohl geschafft, so außergewöhnlich erfolgreich zu werden?  In Magazinen, Büchern und im Internet wird viel über Erfolgsfaktoren diskutiert und viele gleichen einander im Wesentlichen. So spannend diese …

In 8o Tagen eine neue Welt – Ganzheitliche Veränderung gelingen lassen

Erfolgreiche ganzheitliche Veränderung

Nach unzähligen Selbsthilfebüchern, nach mehreren Seminaren zur persönlichen, ganzheitlichen Veränderung und Entwicklung, nach zähen Versuchen, die schlechten Gewohnheiten in den Griff zu bekommen, sind wir wieder dort, wo wir schon früher waren? Ganz am Anfang und alles …

Partner und Ressourcen

PartnerInnen – mein engstes Netzwerk:

Gerti Walch wirkt auf Menschen in besonderer Weise. Sie ist unglaublich präsent und empathisch. Das bewirkt bei Menschen nicht nur Entwicklung, ich würde sagen, es heilt auch. Viele Organisationen vertrauen ihr Führungskräfte für die Entwicklung …

Ausgewählte Präsentationen

Ausgewählte Präsentationen

Folgen Sie mir bitte auf Slideshare (gehört zu LinkedIn)! Ich biete Ihnen ausgewählte Präsentationen zum kostenlosen Download an.

Meine erfolgreichste Präsentation mit weit über 30.000 Views auf …

So helfe ich Ihnen

Sie sind in Führungsverantwortung?

Wenn Sie dabei auch das Gefühl haben, dass Führung immer komplexer wird und ständig neue Problemstellungen auf Sie zukommen, dann sind Sie bei mir richtig. Meine Aufgabe ist es, Führungskräfte auf eine „höhere Ebene“ zu begleiten, …

Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen

Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen

Müssen Sie eine Entscheidung treffen? Wollen Sie sich persönlich verändern und ganzheitlich weiter entwickeln? In diesem Beitrag  stelle ich Ihnen mein Buch: „Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen“ vor. Das Buch habe ich gemeinsam …

Gastbeitrag: Vom Hirn zum Herzen

Vom Hirn zum Herzen

Im Rahmen einer Führungskräfteentwicklung hat Herr Taferner diesen Artikel verfasst: „Vom Hirn zum Herzen“. Spannend dachte ich und lud ihn spontan ein, hier auf meinem Blog einen Gastbeitrag zu veröffentlichen. Vielleicht ist das ja der Beginn …

Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Chance

Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Chance

Um Steigerung – oder Wachstum – ist es in meinen Artikeln hier schon oft gegangen. Heute geht es um ein Thema, das ich im Führungskräftetraining häufig im Dialog bearbeite. Ich bin der Meinung, dass Führungskräfte …

Die beste aller Gesellschaften

Die beste aller Gesellschaften

Es ist wohl ein Traum der Menschen in Europa, endlich die beste aller Welten und ein Schlaraffenland des Glücks und des Reichtums zu schaffen. Die beste aller Gesellschaften ist ein europäischer Traum. Und weil wir gerade …

Wie Veränderung gelingt

Wie Veränderung gelingt

Ein Kubikzentimeter Chance in diesem Moment? Veränderung hat viele Gegner. Wie Veränderung gelingt, scheint nicht leicht erkennbar zu sein. Wer Erfolg mit einer Veränderung haben will, muss mit einer schwierigen Sache beginnen: Mit der Vorstellung im Geiste, …

Der Traum der Steigerungswirtschaft

Steigerungswirtschaft

Der Traum der Steigerungswirtschaft – oder Wachstumswirtschaft – will weiter geträumt werden, weil der Abschied in uns die nackte Angst aufsteigen lässt, wir könnten alles verlieren. Wir verlieren aber nur dann Alles, wenn wir uns dem Prozess des Erwachens …

Management Orakel

Management Orakel

Cooper dämpfte seine Zigarette in dem großen Marmor-Aschenbecher aus und lächelte: „Ich denke oft zurück an unsere Zeit dort. Es ist nicht einfach, das Besprochene auch in der Realität umzusetzen.“

Fen O’Men blickte auf den Schreibtisch und sagte: …

Warum erst jetzt? Corporate Social Responsibility (CSR)

Warum erst jetzt? Corporate Social Responsibility (CSR)

Am 5.6.2009 ist in der Tageszeitung DIE PRESSE ein Artikel von Gabriele Rabl und Christine Kary zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) erschienen. Einige Beiträge stammen von einem kurzen Interview mit mir (Anmerkung: …

Das Unternehmen ändern

Das Unternehmen ändern

Als großer Fan der unglaublichen Sprach- und Denkkunst von Peter Sloterdijk, möchte ich ein kurzes Zitat aus seinem neuen Buch (Du mußt dein Leben ändern: Über Religion, Artistik und Anthropotechnik von Peter Sloterdijk von Suhrkamp Verlag, 2009) …

Tag Cloud Zukunftsfähigkeit

Tag Cloud Zukunftsfähigkeit

Über 70 Gäste des Events  „Seele über Null“, Cafe Griensteidl, Wien,  (Buchpräsentation: Das LILA Management Prinzip – Unternehmen neu denken und erfolgreich verändern, Kurt Völkl und Heinz Peter Wallner, 2009 im SIGNUM Verlag) haben sich die Frage …

Nachhaltigkeit und Kreativität

Nachhaltigkeit und Kreativität schaffen Alternativen

Heute wieder ein Bild und eine wärmende Gedankenskizze zur Zeit. Danke Dodo Kresse für die Inspiration! Das Thema dabei: Wie können wir neue Alternativen schaffen? Wieviel Kreativität braucht Nachhaltigkeit? Was wir brauchen ist eine Wirtschaft, …

Kollektives Denken und Ganzheitlichkeit

Kollektives Denken und Ganzheitlichkeit möglich machen

Wenn in Gemeinschaften, Gruppen oder in Teams Konflikte auftreten, so ist es sehr hilfreich, sich an die Vorstellung „wir blicken alle nur aus dem Fenster eines fahrenden Zuges“ zu erinnern. Es sind nicht wir …

Träume prägen unsere Welt

Heute wieder ein Bild und eine wärmende Gedankenskizze zur Zeit. Danke Dodo Kresse für die Inspiration!

Hier gibt es mehr von diesen inspirierenden Gedankenskizzen und Bildern von Dodo Kresse! Schauen Sie wieder vorbei oder schreiben Sie mir eine Anmerkung. Ich …

Kollektives und individuelles Denken

Kollektives und individuelles Denken

Das ist Teil 4 eines längeren Beitrages, den ich in kleineren Happen veröffentliche. Siehe auch Teil 1, Teil 2, Teil 3. Jeder von uns kann an individuellen Gedanken – aus dem kollektiven Gedankenstrom – …

Kollektives Denken im Dialog

Kollektives Denken im Dialog

Siehe auch Teil 1, Teil 2. Ein erster Schritt sich mit dem kollektiven Denken zu befassen, kann es sein, das Denken als einen großen und steten Fluss von Gedanken zu verstehen (Literatur: David Bohm über …

Kollektives Denken und Ego

Kollektives Denken, oder: gehören die Gedanken uns?

Siehe auch Teil 1! Es geht mir darum, eine neue Perspektive in Bezug auf das „Denken“ einzunehmen. Etwa so: Das, was in mir denkt ist mein „Ego“, es ist aber nicht das „ich“. …

Kollektives Denken und Meinungen

Kollektives Denken – Und welchen Wert hat die Meinung?

Heute etwas, was mich persönlich sehr beschäftigt und schon lange fasziniert. Ich möchte das Thema „kollektives Denken“ hier einbringen, weil es eine neue Perspektive erzeugen kann und weil es mit dem …

Komplexität und Evolution der Organisation

Komplexität und Evolution der Organisation

Es wird viel über den Begriff Komplexität geschrieben und diskutiert. Ich kann mich auch des Eindrucks nicht erwehren, die Komplexität sei so etwas wie ein erklärter Feind der Organisation und überhaupt des Menschen selbst. Simplify …

Cooper’s Reisetagebuch – das Weltbild und die Krise

Über das Weltbild und die Krise

Führungskräfte brauchen ein Logbuch

Ein neues Weltbild zu erkunden ist wie eine Reise in ein unbekanntes Land.  Noch ohne den ersten Schritt getan zu haben, braucht es unbedingt ein Reisetagebuch. Und am Ende ist …