Permalink

0

Was sind die Besonderheiten der Selbstorganisation?

Allgemein spricht man von einem Prozess der Selbstorganisation, wenn folgende Kriterien erfüllt sind:

  • Selbstorganisation ist ein Prozess des Werdens
  • Die neuen Strukturen höherer Ordnung entstehen nicht aus der linearen Fortschreibung des Bestehenden, sondern treten spontan auf und sind mit einer „Entscheidung des Systems“ verbunden.
  • Diese Entscheidung wird mit dem Bifurkationspunkt angegeben, es ist dies der Punkt der Entscheidung für eine neue Ordnung und gegen die alte. Dieser Punkt ist mit einer räumlichen und zeitlichen Asymmetrie verknüpft (das wird mit dem Konzept der „dissipativen Strukturen“ von Illia Prigogine beschrieben). Auch die Entstehung des Lebens ist mit Asymmetrie verbunden (nur die links-drehende Doppelhelix bringt Leben hervor).
  • Nach der Entscheidung gibt es metastabile Zwischenzustände, die erst nach mehreren Zyklen in den stabileren Endzustand übergehen (wir betreten Übergangsräume).
  • Eine kausale Ursache-Wirkungsbeziehung zwischen der alten und der neuen Ordnung ist nicht linear herzustellen.

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestBuffer this pageEmail this to someone

Autor: Heinz Peter Wallner

Dr. Heinz Peter Wallner: Führungskräftetrainer, Management-Ratgeber, Buchautor und Vortragender mit 20 Jahren Erfahrung. Führungskräfte stehen heute vor ganz neuen Herausforderungen, die eine hoch komplexe, extrem dichte Arbeitswelt mit sich bringt. Viele sind an ihrer Belastungsgrenze angekommen und dennoch bleiben viele Probleme ungelöst. Das liegt daran, dass herkömmliche Führungs- und Managementkompetenzen nicht mehr ausreichen. Es braucht Kompetenzen für den Umgang mit hoher Komplexität. Das ist ein neues Terrain für Führungskräfte auf allen Ebenen des Managements. Wählen Sie aus meinen speziellen Trainingsangeboten in den Bereichen Leadership, Self Leadership und Persönlichkeitsentwicklung, Umgang mit Veränderung und hoher Komplexität (VUCA Welt), Leading Change, Entscheidungsfindung und neue emotional-intuitive Führungskompetenzen für agile Führungsformen aus. Gemeinsam stellen wir das passende Führungskräftetraining und ein erfahrenes Team zusammen. Das ganzheitliche und kreative Design wird Sie überraschen. Web: www.hpwallner.com Wallner und Schauer GmbH Hauptstraße 23/1/24 A-8301 Laßnitzhöhe Austria

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.