Permalink

0

Verdammt zur Wiederholung und zur ständigen Verbesserung

Immer wenn wir im Übergangsraum zwischen zwei Welten stehen, sind besonders viele Optionen möglich. Irrtümer sind ebenso mit im Spiel wie Erfolge. Wichtig ist die ethisch gute Entscheidung bei der Auswahl und Veränderung unserer Wiederholungsreihen, aus denen wir Menschen und auch die Unternehmen bestehen.  Hannes Offenbacher, der Ideenarchitekt, nennt seinen Blog „Besser geht’s immer“ (www.bessergehtsimmer.at) und spricht damit aus, worauf es ankommt: Wir dürfen nie aufhören in unserem Bemühen, die Dinge besser zu machen. Wichtig ist nicht der große Erfolg, der ist überhaupt nur eine Egoillusion und deshalb so sehr beliebt. Es sind immer die kleinen Erfolge, die sich in vielen Wiederholungsreihen zu etwas Großem addieren mögen. Und am Weg gibt es auch immer wieder Rückschläge. Doch es ist genau diese Aufgabe, der wir uns stellen müssen, durch Konsequenz in der Wiederholung und der steten ethischen Entscheidung, den Weg der positiven Entwicklung anzunehmen.

Das LILA Management Prinzip – das Lernen in der liegenden Acht – zeigt genau diesen Entwicklungsweg auf. Jeder Durchlauf in der liegenden Acht ist eine neue Wiederholung. Es ist ein sanfter Entwicklungsweg, der kleine Schritte ebenso zu lässt wie den Misserfolg. Dann braucht es nur noch ein „mach kein Problem draus“ und schon stehen wir am Beginn der nächsten Wiederholung. Zur Wiederholung sind wir Menschen ohnehin verdammt. Warum also nicht zumindest manchmal was verbessern?

WERT - Kresse-Wallner

WERT - Kresse-Wallner

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

„Begriffe die in Zukunft wichtig sein werden“: Eine Life-Umfrage während der Veranstaltung „Seele über Null“ hat unter 70 TeilnehmerInnen der Wirtschaft folgendes Bild ergeben:

http://lilamanagement.wordpress.com/2009/04/23/tag-cloud-der-zukunftsfahigkeit/

Bitte das YouTube Video “LILA Management” ansehen und weiter sagen! Danke!

http://www.youtube.com/watch?v=MZ4Mbj4WvIQ

Heinz Peter Wallner

Unternehmensentwicklung

Ich bitte Sie um eine Bewertung dieses Artikels

Es gibt noch keine Bewertungen

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestBuffer this pageEmail this to someone

Autor: Heinz Peter Wallner

Dr. Heinz Peter Wallner: Führungskräftetrainer, Management-Ratgeber, Buchautor und Vortragender mit 20 Jahren Erfahrung. Führungskräfte stehen heute vor ganz neuen Herausforderungen, die eine hoch komplexe, extrem dichte Arbeitswelt mit sich bringt. Viele sind an ihrer Belastungsgrenze angekommen und dennoch bleiben viele Probleme ungelöst. Das liegt daran, dass herkömmliche Führungs- und Managementkompetenzen nicht mehr ausreichen. Es braucht Kompetenzen für den Umgang mit hoher Komplexität. Das ist ein neues Terrain für Führungskräfte auf allen Ebenen des Managements. Wählen Sie aus meinen speziellen Trainingsangeboten in den Bereichen Leadership, Self Leadership und Persönlichkeitsentwicklung, Umgang mit Veränderung und hoher Komplexität (VUCA Welt), Leading Change, Entscheidungsfindung und neue emotional-intuitive Führungskompetenzen für agile Führungsformen aus. Gemeinsam stellen wir das passende Führungskräftetraining und ein erfahrenes Team zusammen. Das ganzheitliche und kreative Design wird Sie überraschen. Web: www.hpwallner.com Wallner und Schauer GmbH Hauptstraße 23/1/24 A-8301 Laßnitzhöhe Austria

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.