Permalink

0

Komplexität erfordert Widerspruchskompetenz – Zentrale Fragen im Führungskräftetraining

Widerspruch Weltzustand

Die Beschäftigung mit dem Problem der Widersprüche hat mich schon lange in ihren Bann gezogen. Im Führungskräftetraining ist das Thema für mich zum zentralen Element aufgestiegen, ist es mir doch damit möglich, sehr viele unternehmerische Problemstellungen und Herausforderungen in der … Weiterlesen

Permalink

0

Fokus Self Leadership – ganzheitliches Führungskräftetraining

Fokus Self Leadership – ganzheitliches Führungskräftetraining

„Self Leadership? Wieder so ein Modewort. Am besten, wir lassen es an uns vorbeiziehen, nehmen keine Notiz. Es verschwindet von selbst wieder von der Bildfläche. Für diesen Kram habe ich wirklich keine Zeit.“ Der Umgang mit neuen Begriffen mag wirklich … Weiterlesen

Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Handlungsmöglichkeiten (5/5)

Haben Sie die Teile 1 bis 4 schon gelesen? Beginnen Sie hier (Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4). Im fünften und letzten Teil betrachte ich das Thema Verwöhnung praxisnah. Was sind die Handlungsmöglichkeiten? Ausbruch aus der Wärmestube des Leidens … Weiterlesen

Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Organisations-Perspektive (3/5)

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Organisations-Perspektive (3/5)

Haben Sie die Teile 1 und 2 schon gelesen? Beginnen Sie hier (Teil 1, Teil 2). Im dritten Teil betrachte ich das Thema Verwöhnung aus Sicht der Unternehmen. Jetzt erst kommen die Organisationen ins Spiel Unternehmen sind jene Orte, die noch … Weiterlesen

Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen (1/5)

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen (1/5)

Der Vorwurf der Verwöhnung gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern poppt im Führungskräftetraining immer wieder auf. In einer Serie von fünf kurzen Beiträgen biete ich Ihnen einige Gedankenskizzen, wie Sie als Führungskraft besser mit Komplexität umgehen und im Gegenzug auf den Vorwurf … Weiterlesen

Permalink

2

Der Mensch und seine Entwicklung – alles beginnt und endet mit der Willenskraft

Buchcover Take Five

Hermann Hesse beschreibt den inneren Ruf in seiner indischen Dichtung Siddhartha auf wunderbare Weise: „Da zuckte aus entlegenen Bezirken seiner Seele, aus Vergangenheiten seines ermüdeten Lebens her ein Klang. Es war ein Wort, eine Silbe, die er ohne Gedanken mit … Weiterlesen

Permalink

0

Colours of Happiness – Die 5 Prinzipien erfolgreicher Veränderung – Edition Summerhill

Cover: Colours of Happiness, Dodo Kresse

„Die Farbmischung glänzte und lockte, wurde immer röter und lebendiger, bis sie das zu sein schien, was der Professor mit „unwiderstehlich“ betitelt hatte. Das nennt man wohl in Resonanz geraten, dachte Dañiel noch mit einem Rest von Sachlichkeit, bis ihn … Weiterlesen

Permalink

1

Dauernd in Bewegung bleiben – Herausforderungen an heutige Führungskräfte in naszierenden Unternehmen

Dauernd in Bewegung bleiben - Herausforderungen an heutige Führungskräfte in naszierenden Unternehmen

Die Arbeit von Kurt Völkl und mir über die Widersprüche der Organisationen wurde kürzlich um eine Perspektive reicher. Das Buch „Das Alarmdilemma“ von Gerhard Schulze hat uns dazu inspiriert, die Widersprüche und die Rollen der Führungskräfte in Organisationen erneut zu … Weiterlesen

Permalink

4

Nachhaltige Innovationskultur: der Umgang mit „Verändern und Bewahren“ in der Führungsarbeit

Nachhaltige Innovationskultur: der Umgang mit „Verändern und  Bewahren“ in der Führungsarbeit

Unsere Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einer instabilen Phase. Es wird viele überraschende Entwicklungen geben, viele „schwarze Schwäne“, positive wie negative, die unsere Bestrebungen nach Innovationen zusätzlich anreichern und erheblich komplexer machen. Jedenfalls sind wir derzeit der sinnvollen Planbarkeit … Weiterlesen

Permalink

6

Self-Leadership – Wie Sie sich selbst auf Kurs bringen

Self-Leadership – Wie Sie sich selbst auf Kurs bringen

Self-Leadership (Selbstführung) – Die Entfaltung der Persönlichkeit wird heute in der Führungsarbeit immer wichtiger. Damit meine ich nicht so sehr die klassische Führungsaufgabe, Menschen zu fördern und zu entwickeln. Vielmehr geht es zuerst um die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit als … Weiterlesen

Permalink

5

Der Weg aus der Knechtschaft – Führungskräfte entfesseln ihre MitarbeiterInnen

Der Weg aus der Knechtschaft – Führungskräfte entfesseln ihre MitarbeiterInnen

Kategorie: ganzheitliche Führung – konkrete Tools für Führungskräfte „Wenn der Versuch der Schaffung einer Welt freier Menschen fehlgeschlagen ist, so müssen wir einen neuen Anlauf nehmen.“ (F.A.Hayek, Der Weg zur Knechtschaft) „Wollen wir eine bessere Welt errichten, dann müssen wir … Weiterlesen

Permalink

1

Ganzheitliche Veränderung und Lernen in Unternehmen – Kann eine Heuristik Führungskräften weiter helfen?

Ganzheitliche Veränderung und Lernen in Unternehmen – Kann eine Heuristik Führungskräften weiter helfen?

Veränderung und Lernen in Organisationen gewinnen zunehmend an Bedeutung, weil sich Wirtschaft und Gesellschaft in Europa mit einem substanziellen Wandel konfrontiert sehen, von dem die Krisen der letzten Jahre die Vorboten gewesen sind. Entweder wir schaffen den Wandel weg vom … Weiterlesen

Permalink

8

Veränderung oder Starrheit in Unternehmen – Neue Perspektiven für Führungskräfte

Veränderung oder Starrheit in Unternehmen – Neue Perspektiven für Führungskräfte

Es ist leicht, über Veränderung zu reden und Veränderungsvorhaben zu initiieren. Schwerer hingegen ist es, sie in der praktischen Umsetzung im Unternehmensalltag zum Erfolg zu führen. Zwischen dem Reden über neue Ideen und dem erfolgreichen neuen Tun klafft eine riesige … Weiterlesen

Permalink

5

Veränderung belebt die Sinne und beugt der Vermorschung vor

Vermorschung

Fredmund Malik, ein wichtiger Management Vordenker in Europa, schreibt in seinem Blogbeitrag: Vermorschende Gesellschaften – Das Unvermögen, komplexe Systeme zu verstehen:  „Wohin man schaut sind weltweit die bisherigen Gesellschaftsstrukturen von zunehmender Vermorschung befallen (Zitat).“ Europa und seine Wirtschaft steht im … Weiterlesen

Permalink

3

Widersprüche kann man lieben – Eine Anleitung für Führungskräfte

Widersprüche kann man lieben - Eine Anleitung für Führungskräfte

Widersprüche führen uns an die Grenzen der Logik. Wir – besonders als Menschen mit  Führungsverantwortung – können an ihnen verzweifeln, uns mit ihnen aussöhnen oder nach intelligenten Lösungen suchen. Es gibt dazu einige Regeln und Prinzipien, die sehr nützlich sind. … Weiterlesen

Permalink

2

In 8o Tagen eine neue Welt – Ganzheitliche Veränderung gelingen lassen

In 8o Tagen eine neue Welt – Ganzheitliche Veränderung gelingen lassen

Nach unzähligen Selbsthilfebüchern, nach mehreren Seminaren zur persönlichen, ganzheitlichen Veränderung und Entwicklung, nach zähen Versuchen, die schlechten Gewohnheiten in den Griff zu bekommen, sind wir wieder dort, wo wir schon früher waren? Ganz am Anfang und alles blieb beim Alten? … Weiterlesen

Permalink

2

Das innere Spiel: Wie Entscheidung und Veränderung spielerisch gelingen

Coverbild Das innere Spiel 2013

Müssen Sie eine Entscheidung treffen? Wollen Sie sich persönlich verändern und ganzheitlich weiter entwickeln? »Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft, zu leben. Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie … Weiterlesen

Permalink

4

Im Zeichen der Veränderung – Ein Buch über ganzheitliche Veränderung, persönliche Entwicklung und eine neue Führung

Buch: Im Zeichen der Veränderung - hpwallner 2012

∞ Im Zeichen der Veränderung – Persönliche Entwicklung, neue Führungsarbeit und Nachhaltigkeit #change – ganzheitliche Veränderung und Entwicklung, Selbstführung und ganzheitliche Führung von Menschen und Organisationen. Als ich 2009 mit dem Blogschreiben begann, ahnte ich noch nicht, dass diese Gedankenreisen … Weiterlesen

Permalink

0

Die „train the eight“ Videos – Vorstellung

Die "train the eight" Videos - Vorstellung

Heute möchte ich Ihnen meine „train the eight“ Videos vorstellen! Das Portal dazu finden Sie unter trainthe8.com VIDEO 1: train the eight – Jingle – Das Lern- und Trainingsprogramm für Führungskräfte – change management VIDEO 2: train the eight – … Weiterlesen

Permalink

6

Schwärmen für Veränderung und der Schutz der liegenden Acht

Schwärmen für Veränderung - train the eight - 2010

Aus unseren Regeln spricht die Angst vor der Veränderung. Unsere Kultur zwingt Irritation in die Knie (Zitat aus Twitter: @hpwallner) Ich liebe Veränderung. Da ist was Wahres dran. Es fällt mir viel leichter, immer wieder neue Dinge zu probieren und … Weiterlesen

Permalink

2

Führung ist eine Liebeserklärung an die Veränderung

train the eight - kresse-wallner

Die großen Fragen und der tägliche Führungskram Wer führt uns durch die vielen Krisen und Instabilitäten, die wir noch vor uns haben? Auf wen können wir vertrauen? Wer kann noch navigieren, wenn wir den kartographierten Bereich längst verlassen haben? Wer … Weiterlesen

Permalink

4

Lernbündel für Führungskräfte für mehr Spaß an der Veränderung

Lernbündel für Führungskräfte für mehr Spaß an der Veränderung

„Führungskräfte müssen lernen, den notwendigen Wandel zu lieben, ihn bei Bedarf zu initiieren und sicher durch diesen Wandel zu navigieren“ (Zitat aus „train the eight„) Beitrag verfasst von: (c) 2010, Heinz Peter Wallner und Kurt Völkl Zusammenfassung unserer Diskussion in … Weiterlesen

Permalink

4

Kraft aus Visionen oder Kraft aus dem Jetzt? Einem Widerspruch auf der Spur

Kraft aus Visionen oder Kraft aus dem Jetzt? Einem Widerspruch auf der Spur

Mit Visionen von Entdeckerruhm und Reichtümern haben die Expeditionsführer ihre Mannschaften psychisch auf Kurs gehalten  (Peter Sloterdijk) Foto: Werk von Giacomo Costa, Private Garden, fotografiert auf der 53. Biennale in Venedig, 2009 Eine progressive Gesinnung gehört zum guten Ton in … Weiterlesen

Permalink

2

Brauchen wir Meinung und Wahrheit?

Brauchen wir Meinung und Wahrheit?

„Ein Fährmann, ja. Manche, Govinda, müssen sich viel verändern, müssen allerlei Gewand tragen, ihrer einer bin ich, Lieber. Sei willkommen, Govinda, und bleibe die Nacht in meiner Hütte.“ (aus „Siddhartha“ von Hermann Hesse) „Der Begriff der Wahrheit ist, wenn man … Weiterlesen

Permalink

2

Veränderung und Konsolidierung im Change Management – Entwicklung braucht beides

Veränderung und Konsolidierung im Change Management – Entwicklung braucht beides

Es gibt eine kosmische Imagination, die Imagination der Seele des Universums oder Weltenseele (Rupert Sheldrake) Abbildung: Tomas Saraceno, Tucuman, Argentinia, 1973, lebt in Frankfurt a.M., Germany, Galaxies Forming along Filaments, like Droplets along the Strands of a Spider’s Web, 2009, … Weiterlesen

Permalink

6

Eine Gedankenkette vom Wandel zum Mitarbeitergespräch und zurück

Eine Gedankenkette vom Wandel zum Mitarbeitergespräch und zurück

Das Leben entwickelt sich, genauso wie das Universum, in einem heiligen Tanz mit einem tieferen Feld (Ervin Laszlo) Ich habe kürzlich wieder einen Vormittag in einer spannenden Diskussion mit Kurt Völkl verbracht. Er ist Mit-Autor unseres Buches „Das LILA Management … Weiterlesen

Permalink

8

Führungskräfte und ihre Resonanzen in der liegenden Acht – eine Typologie

Führungskräfte und ihre Resonanzen in der liegenden Acht – eine Typologie

Ich wollte die Welt verändern. Aber ich habe herausgefunden, dass das Einzige, was man mit Sicherheit verändern kann, man selbst ist (Aldous Huxley) Wann immer in Führungskräfteseminaren und Trainings eine Typologie zum Einsatz kommt, ist das Interesse der Menschen geweckt. … Weiterlesen

Permalink

15

Wandel und das Gesetz der Anziehung – Versuch einer Ordnung der Dinge

Wandel und das Gesetz der Anziehung – Versuch einer Ordnung der Dinge

Die zehntausend Wesen entstehen aus dem Sein. Das Sein entsteht aus dem Nichtsein  (Daodejing 40) Unsere Gedanken können die Welt verändern, unser Glaube kann Berge versetzen? Eine Jahrtausend  alte Weisheit – das Gesetz der Anziehung  (law of attraction) – wurde … Weiterlesen

Permalink

1

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht – train the eight

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht - train the eight

“If you want to be in control of your change, take learning more seriously” – Charles Handy Meine Grundfrage heute: Warum ist der Kreis noch immer so häufig das Modell in Lernprozessen, besonders in unternehmerischen Lernprozessen? Beginnen möchte ich mit … Weiterlesen

Permalink

1

Befreiung aus der unterbeseelten Passivität durch die vier guten Begeisterungen

Befreiung aus der unterbeseelten Passivität durch die vier guten Begeisterungen

Lust auf einen modernisierten Platon nebst Gedankenpurzelbäumen? Bereiten Sie sich auf einen üppigen Text vor. Und sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht gewarnt. Wir Menschen wollen im Grunde das, was wir haben, nur darf es immer etwas mehr sein … Weiterlesen

Permalink

1

Am Punkt der Entscheidung: Wo Leben entsteht – train the eight

Am Punkt der Entscheidung: Wo Leben entsteht - train the eight

Hat ein mechanisches Pendel etwas Lebendiges in sich? Provokant? Ja. Bei aller Skepsis gibt es doch einen Punkt, den das Pendel einnehmen kann, wo es „am Leben anstreift“ und mit dem Universum in Kontakt kommt. Genau dann, wenn das Pendel … Weiterlesen

Permalink

7

Das Verwirrspiel um Ursache und Wirkung

Das Verwirrspiel um Ursache und Wirkung

Sehr oft schon habe ich vom „Gesetz von Ursache und Wirkung“ gehört. Was wir säen, das werden wir ernten. Wenn es also ein Gesetz gibt, das jeder Ursache eine Wirkung zuschreibt, dann könnten wir von „mechanistischen“ Zusammenhängen ausgehen, die Welt … Weiterlesen

Permalink

1

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

„Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war – die Gefühle werden reformiert, der Habitus wird neu geprägt, die Gedankenwelt von Grund auf restrukturiert, das gesprochene Wort saniert. Das ganze Leben erhebt sich als Neubau auf dem Fundament der guten … Weiterlesen

Permalink

1

Vertikale Spannung – Was ist am Ende der Steigerung noch „oben“?

Vertikale Spannung – Was ist am Ende der Steigerung noch „oben“?

Warum eine Veränderung, wenn es auch so geht? Oft stellen Menschen diese Frage, wenn Veränderungsprozesse anstehen. Veränderung, der Veränderung willen, das kennen wir schon. Sinnentleert. Sicher, den Menschen wird viel zugemutet in diesen Zeiten. Was aber spricht gegen den Anspruch, … Weiterlesen

Permalink

1

Ein Kubikzentimeter Chance in diesem Moment

Ein Kubikzentimeter Chance in diesem Moment

Veränderung hat viele Gegner. Wer Erfolg mit einer Veränderung haben will, muss mit einer schwierigen Sache beginnen: Mit der Vorstellung im Geiste, dass es auch anders sein kann. Dieser Vorstellung folgt eine zweite sehr schwierige Sache im Herzen: Eine Entscheidung … Weiterlesen

Permalink

0

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Will der Mensch sich verändern, braucht er eine vertikale Spannung als Triebkraft für den Weg nach oben. Das gilt auch für Menschen in Unternehmen, die sich mit Veränderungsprozessen befassen dürfen. Erst aus einem Oben ergibt sich der Sinn der Veränderung. … Weiterlesen

Permalink

2

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene – train the eight

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene - train the eight

Wie viel Mühe uns die vielen Veränderungsprozesse bereiten, denen wir uns selbst aussetzen oder denen wir ausgesetzt sind, ist kaum zu beschreiben. Es ist auch eher selten, dass uns eine Veränderung wirklich gelingt. Es kommt zwar vor, aber viel öfter … Weiterlesen

Permalink

7

Die Konsequenz zur Wiederholung – Meisterklasse der Veränderung

Die Konsequenz zur Wiederholung – Meisterklasse der Veränderung

Wie sehr häufig – einige würden sagen, wie immer – auf diesem Blog bemühe ich die liegende Acht als holistischen Veränderungsansatz, um über Veränderungen aller Art zu schreiben. Sie müssen kein Fan des LILA (lernen in der liegenden Acht) Management … Weiterlesen