Permalink

2

Der Mensch und seine Entwicklung – alles beginnt und endet mit der Willenskraft

Buchcover Take Five

Hermann Hesse beschreibt den inneren Ruf in seiner indischen Dichtung Siddhartha auf wunderbare Weise: „Da zuckte aus entlegenen Bezirken seiner Seele, aus Vergangenheiten seines ermüdeten Lebens her ein Klang. Es war ein Wort, eine Silbe, die er ohne Gedanken mit … Weiterlesen

Permalink

8

Karriere – ein Begriff zum Verlieben?

Madame Di Men Sion (train the eight)

Verbesserung macht die Straßen gerade, aber die unverbesserten, krummen Straßen sind die des Genies (William Blake) ∞ Es gibt Wörter, die bekommen in der Lebensgeschichte irgendwann eine bestimmte emotionale Bedeutung zugewiesen. Oft sind diese Zuweisungen falsch oder zumindest nicht wirklich … Weiterlesen