Permalink

2

Die Abkehr von der Zukunft als einzige Chance

Die Abkehr von der Zukunft als einzige Chance

„Naturgemäß gehört die Vorwegnahme des Kommenden zu der Entfaltung der Überschüsse, kraft welcher jede nicht ganz entgeisterte Generation glücklich rücksichtslos über ihre Verhältnisse lebt.“ Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, Suhrkamp, Seite 370.   Das neue Jahr hat eben … Weiterlesen

Permalink

1

Corporate Sustainability braucht SMARTE Strategien und SMARTE Führungskräfte

Corporate Sustainability braucht SMARTE Strategien und SMARTE Führungskräfte

„It is my conviction that sustainable business is smart business. It gives us an opportunity to create value while helping to make a better world.“ (François-Henri Pinault). Mit dieser Aussage hat es der Milliardär Pinault vom Modekonzern Kehring, auf den … Weiterlesen

Permalink

4

Nachhaltige Innovationskultur: der Umgang mit „Verändern und Bewahren“ in der Führungsarbeit

Nachhaltige Innovationskultur: der Umgang mit „Verändern und  Bewahren“ in der Führungsarbeit

Unsere Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einer instabilen Phase. Es wird viele überraschende Entwicklungen geben, viele „schwarze Schwäne“, positive wie negative, die unsere Bestrebungen nach Innovationen zusätzlich anreichern und erheblich komplexer machen. Jedenfalls sind wir derzeit der sinnvollen Planbarkeit … Weiterlesen

Permalink

5

Veränderung belebt die Sinne und beugt der Vermorschung vor

Vermorschung

Fredmund Malik, ein wichtiger Management Vordenker in Europa, schreibt in seinem Blogbeitrag: Vermorschende Gesellschaften – Das Unvermögen, komplexe Systeme zu verstehen:  „Wohin man schaut sind weltweit die bisherigen Gesellschaftsstrukturen von zunehmender Vermorschung befallen (Zitat).“ Europa und seine Wirtschaft steht im … Weiterlesen

Permalink

2

Wirtschaften mit Widersprüchen – Zukunft Nachhaltigkeit – Zukunft Corporate Sustainability

Wirtschaften mit Widersprüchen - Zukunft Nachhaltigkeit - Zukunft Corporate Sustainability

Nicht-entscheidbare Widersprüche sind keine Qual, sie sind eine Energietankstelle jeder Entwicklung für Unternehmen und Manager / Managerinnen. Führungskräfte, die sich ernsthaft mit Nachhaltigkeit beschäftigen, sollten vor allem eines lernen: sich mit den Widersprüchen  auszusöhnen und ihre Spannungen für strategische Veränderungen … Weiterlesen

Permalink

7

Die Sprache der Macht – Ideen für eine neue Kommunikation in der Führung

Kommunikation Sesselkreis

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. Sie sprechen alles so deutlich aus: und dieses heißt Hund, und jenes heißt Haus, und hier ist Beginn, und das Ende ist dort (RMR) Der Microblogging-Dienst Twitter bietet eine unfassbar große Vielfalt … Weiterlesen

Permalink

4

Im Zeichen der Veränderung – Ein Buch über ganzheitliche Veränderung, persönliche Entwicklung und eine neue Führung

Buch: Im Zeichen der Veränderung - hpwallner 2012

∞ Im Zeichen der Veränderung – Persönliche Entwicklung, neue Führungsarbeit und Nachhaltigkeit #change – ganzheitliche Veränderung und Entwicklung, Selbstführung und ganzheitliche Führung von Menschen und Organisationen. Als ich 2009 mit dem Blogschreiben begann, ahnte ich noch nicht, dass diese Gedankenreisen … Weiterlesen

Permalink

4

Heureka? Leider nein. Das Universum läßt uns warten! Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Weg?

Und was sagt Madame Di Men Sion?

Eine wichtige – für mich auch schon die wichtigste – Frage unter der Sonne für die Zukunftsfähigkeit Europas lautet so: Wie können wir eine Gesellschaftsordnung und eine Wirtschaftsform auf Basis eines ganzheitlichen Weltbildes entwickeln? Weiterlesen

Permalink

4

Die beste aller Welten finden wir im Turm zu Babel. Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Chance.

Turmbau zu Babel

∞ Um Steigerung – oder Wachstum – ist es in meinen Artikeln hier schon oft gegangen. Heute möchte ich wieder eine Gedankenskizze veröffentlichen, die erneut einen Einblick in die Schreibwerkstätte von Kurt Völkl und mir bietet. Wir sind der Meinung, … Weiterlesen

Permalink

8

Energien auf Durchzug – wie oben so unten. Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung und ganzheitliche Führung

Brenna tuats guat

∞ Drum glaub daran – verzage nie, es geht schon weiter – irgendwie (Roswitha Rudzinski) Zur Einstimmung hier zwei ausgewählte Artikel: Werden und Sein sind zwei Energien in lebendiger Balance Nur noch kurz die Welt retten? Im Raum der Inspirationen … Weiterlesen

Permalink

10

X-mess – die nächste Gesellschaft bleibt ein X-mas Wunsch

~ Blogparade im Vorfeld zu X-mess – „denkwerkstatt“ – danke für die Einladung. Die beste aller Gesellschaften Es ist wohl ein Traum der Menschen in Europa, endlich die beste aller Welten und ein Schlaraffenland des Glücks und des Reichtums zu … Weiterlesen

Permalink

12

Nur noch kurz die Welt retten? Über die Heiterkeit der Nachhaltigkeit

train the eight - Rahmenbild Vielfalt Nachhaltigkeit - 2011

. Nachhaltigkeit ist eine Wirtschaft mit Nebenwirkungsarmut. Nachhaltigkeit ist ein großes Wort. War vor zwanzig Jahren noch die Diskussion über die Bedeutung des Begriffs im Vordergrund, bekommt heute die Frage der Umsetzbarkeit die höchste Priorität. Zwischen der Klärung des Begriffs … Weiterlesen

Permalink

0

Nachhaltigkeit im Geschäftsmodell – Zukunftsfähigkeit für Unternehmen

Keim der Innovation

Die Frage: „Wie kommt Nachhaltigkeit in das Geschäftsmodell (business model)?“ hat mich hier schon mehrfach in Artikeln beschäftigt: Geschäftsmodelle zukunftsfähig gestalten! Innovation: Dem Dickicht der Zwergenwelt entfliehen Jetzt gibt es dazu eine neue Präsentation, die auch auf Slideshare veröffentlicht ist … Weiterlesen

Permalink

8

Europa, wach auf und lass die Frösche springen! Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung

Zeit für die Entwicklung der Gesellschaft

Mit ihrem Artikel „revolution of the people” hat mich Diana Ljubic wieder zum  Nachdenken gebracht. Ihr Artikel ist absolut lesenswert, weil er tief in die Situation der Welt eintaucht! Oft schon habe ich geschrieben, dass wir vor einem großen Umbruch … Weiterlesen

Permalink

6

Führungsarbeit kann erfüllen und beflügeln – Motivation für Führungskräfte

Giacomo Costa - Private Garden

„Und weiter sah ich den Sisyphos in gewaltigen Schmerzen: wie er mit beiden Armen einen Felsblock, einen ungeheuren, fortschaffen wollte. Ja, und mit Händen und Füßen stemmend, stieß er den Block hinauf auf einen Hügel. Doch wenn er ihn über … Weiterlesen

Permalink

7

Wie Leitbildentwicklung und Nachhaltigkeit gelingt – Grundgesetze ganzheitlicher Veränderung

Polarität und Resonanz - train the eight

Ich blicke in die ruhigen Gesichter der Crew und weiß, dass der Kurs stimmt (Käpt’n Visi O’När) Ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation – change management Die ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation ist nun seit vielen Jahren mein Schwerpunktthema … Weiterlesen

Permalink

24

Innovation. Dem Dickicht der Zwergenwelt entfliehen?

Coopers Reisetagebuch - train the eight

Innovation ist die Wirkung einer schöpferischen Kreativität.  Ist sie etwas anderes, dann ist sie nur Schein, Methode, und billiges Geschäft. Das ganze Gerede über die klassische Innovation und über das Innovationsmanagement führt  uns nicht aus dem Dickicht der mechanistischen Zwergenwelt. … Weiterlesen

Permalink

0

Geschäftsmodelle zukunftsfähig gestalten

Lernen in der liegenden Acht - "train the eight"

Nichts Langfristiges weit und breit, alles ist im Wandel. Tausende stimmen ein in den Twitterchor  – ich bin eine Stimme davon – dass es so nicht weiter gehen kann. Wir leben in einer Zeit der substanziellen Veränderung der Welt, eine … Weiterlesen

Permalink

14

Was ist die wahre Größe eines Unternehmens? Alles nur eine Frage von Macht und Kraft

Was ist die wahre Größe eines Unternehmens? Alles nur eine Frage von Macht und Kraft

Es ist unmöglich irgendwo anders zu existieren als in der drastischen, radikalen Realität von jetzt (David R. Hawkins) Bei David Richard Hawkins habe ich gelernt, dass mit wachsendem Bewusstsein der Menschen sich Machtsysteme zunehmend in Kraftsysteme verwandeln. Kraft löst die … Weiterlesen

Permalink

1

Von der nautischen Globalisierung zur Eine-neue-Welt-Epidemie – eine Reise ins Unwahrscheinliche

Von der nautischen Globalisierung zur Eine-neue-Welt-Epidemie – eine Reise ins Unwahrscheinliche

„I never predict. I look out of the window. I see what is visible but not seen …” (Frances Hesselbein). Die europäische und US-amerikanische Vision von stetem Fortschritt, dauerndem Wachstum und kollektivem Reichtum ist der wohl größte „Corporate Identity Prozess“ … Weiterlesen

Permalink

3

95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

95 Thesen für eine neue Wirtschaft - Teil II

Eigentlich ist die Idee mit den #95Thesen für eine neue Wirtschaft auf Twitter entstanden. Nicht, dass diese Idee der 95 Thesen neu wäre. Schon sehr viel bedeutendere Thesen wurden von Martin Luther an die Kirchentüren genagelt und viele andere sind … Weiterlesen

Permalink

0

Wirtschaft ist ein Formentraum – Nachhaltigkeit ein Erwachen – train the eight

Wirtschaft ist ein Formentraum – Nachhaltigkeit ein Erwachen - train the eight

Es mag an der vorweihnachtlichen Zeit liegen, dass ich während des Schreibens den Boden des Wirtschaftens verlasse und eine „vertikale Spannung“ wirken lasse, die mich hoch hebt in Nebelreiche. Wollte ich doch über „Härte im Urteil in einer kooperativen Welt“ … Weiterlesen

Permalink

1

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

„Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war – die Gefühle werden reformiert, der Habitus wird neu geprägt, die Gedankenwelt von Grund auf restrukturiert, das gesprochene Wort saniert. Das ganze Leben erhebt sich als Neubau auf dem Fundament der guten … Weiterlesen

Permalink

0

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Will der Mensch sich verändern, braucht er eine vertikale Spannung als Triebkraft für den Weg nach oben. Das gilt auch für Menschen in Unternehmen, die sich mit Veränderungsprozessen befassen dürfen. Erst aus einem Oben ergibt sich der Sinn der Veränderung. … Weiterlesen

Permalink

0

Der Traum will wiederholt geträumt werden

Der Traum der Steigerungswirtschaft will weiter geträumt werden, weil der Abschied in uns die nackte Angst aufsteigen lässt, wir könnten alles verlieren. Wir verlieren aber nur dann Alles, wenn wir uns dem Prozess des Erwachens widersetzen. Die Zeichen einer neuen … Weiterlesen

Permalink

2

95 Thesen zur neuen, nachhaltigen Wirtschaft „an die Wand“

Martin Luthers 95 Thesen, in denen er gegen Missbräuche beim Ablass und besonders gegen den geschäftsmäßigen Handel mit Ablassbriefen auftrat, wurden am 31. Oktober 1517 als Beifügung an einen Brief an den Erzbischof von Mainz und Magdeburg, Albrecht von Brandenburg … Weiterlesen

Permalink

1

Wenn der Kapitalismus in die Ankunft übergeht, was wird dann aus "Besitz"?

Mit dem Kapitalismus, der aus dem Wachstum kommend nun wohl in die Phase der Ankunft übergehen wird, ändert sich auch unser Verständnis von Besitz. Unsere Definition von Besitz ist immer in Übereinstimmung mit unserem Menschenbild zu verstehen. Das Menschenbild des … Weiterlesen

Permalink

0

Nachhaltigkeit, Sinn und Werte – eine Antwort auf die Gier?

Vortrag von Heinz Peter Wallner bei einer Vorstands- und Geschäftsführerklausur eines großen Industriekonzerns. Wie können Führungskräfte mit Verantwortung und Werten in Krisenzeiten umgehen? Fol Arno Nym Ag Nachhaltigkeit Sinn Werte Wallner Heinz Peter 090610[gigya width=“425″ height=“355″ src=“http://static.slidesharecdn.com/swf/ssplayer2.swf?doc=folarnonymagnachhaltigkeit-sinn-wertewallnerheinzpeter090610-090610152428-phpapp01&stripped_title=fol-arno-nym-ag-nachhaltigkeit-sinn-werte-wallner-heinz-peter-090610″ quality=“high“ flashvars=“gig_lt=1244665681562&gig_pt=1244665725609&gig_g=1&gig_n=wordpress“ wmode=“tranparent“ … Weiterlesen

Permalink

1

Warum erst jetzt? Corporate Social Responsibility (CSR)

Am 5.6.2009 ist in der Tageszeitung DIE PRESSE ein Artikel von Gabriele Rabl und Christine Kary zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) erschienen. Einige Beiträge stammen von einem kurzen Interview mit mir (Anmerkung: der „Hans Peter Wallner“ ist der „Heinz … Weiterlesen

Permalink

0

Präsentation: Das LILA Management Prinzip – Mit Nachhaltigkeit Wege aus der Krise finden

Nachhaltigkeit Management Veränderung – Wege aus der Krise from Dr. Heinz Peter Wallner

Permalink

3

Greenwashing von Unternehmen – macht das wirklich ein Problem?

Am Münchner Marketing Circle (MMC) Tag „nachhaltiges Marketing“ am 27.5.2009 in der Akademie-Handel wurde bei zahlreichen interessanten Vorträgen das Thema Nachhaltigkeit aus der Perspektive des Marketings beleuchtet. Lutz Dziarnowski (www.mmc-home.de) führte durch den Tag und Susanne Hillmer, www.kundenpfadfinder.de, arbeitete interaktiv … Weiterlesen

Permalink

4

Du mußt Dein Unternehmen ändern!

Als großer Fan der unglaublichen Sprach- und Denkkunst von Peter Sloterdijk, möchte ich ein kurzes Zitat aus seinem neuen Buch (Du mußt dein Leben ändern: Über Religion, Artistik und Anthropotechnik von Peter Sloterdijk von Suhrkamp Verlag, 2009) hier erwähnen. Eigentlich … Weiterlesen

Permalink

2

Brief aus der Zukunft von Visi O’När

Erst kürzlich hat Visi O’När geschrieben, da flattert schon wieder ein Brief aus der Zukunft herein. Jedes Monat ein neuer Brief  vom futuristischen Promenadendeck. Käpt’n Visi O’När schreibt an seinen Freund Cooper. Skizzen, Bilder, Wahrnehmungen direkt aus der Zukunft! Geschrieben … Weiterlesen

Permalink

0

Brief aus der Zukunft von Visi O’När

Ein neuer Brief aus der Zukunft, mit einer Vision voller Nachhaltigkeit, ist eben eingetroffen! Gross National Happiness – GNH – statt GNP. Jedes Monat ein neuer Brief  vom futuristischen Promenadendeck. Käpt’n Visi O’När schreibt an seinen Freund Cooper. Skizzen, Bilder, … Weiterlesen

Permalink

4

Tag Cloud der Zukunftsfähigkeit

Über 70 Gäste des Events  „Seele über Null“, 15.4.2009, Cafe Griensteidl, Wien,  (Buchpräsentation: Das LILA Management Prinzip – Unternehmen neu denken und erfolgreich verändern, Kurt Völkl und Heinz Peter Wallner, 2009 im SIGNUM Verlag) haben sich die Frage gestellt: „Welche … Weiterlesen

Permalink

0

Nachhaltigkeit und Kreativität schaffen Alternativen

Heute wieder ein Bild und eine wärmende Gedankenskizze zur Zeit. Danke Dodo Kresse für die Inspiration! Hier gibt es mehr von diesen inspirierenden Gedankenskizzen und Bildern von Dodo Kresse! Schauen Sie wieder vorbei oder schreiben Sie mir eine Anmerkung. Ich … Weiterlesen

Permalink

0

Wir befinden uns in einer Krise. Die Überraschung, die keine ist.

Seit mehr als einem Jahrzehnt gibt es Warnungen vor einer tiefen Krise unseres auf Wachstum ausgelegten Wirtschafts- und Finanzsystems. Es galt als unbestrittene Tatsache, dass es ein unbeschränktes Wachstum nicht geben kann, nie geben wird. Nicht so eindeutig waren die … Weiterlesen

Permalink

0

Briefe des Visi O’När an Cooper: Draufklicken – amüsieren!

Jedes Monat ein neuer Brief  vom futuristischen Promenadendeck. Käpt’n Visi O’När schreibt an seinen Freund Cooper. Skizzen, Bilder, Wahrnehmungen direkt aus der Zukunft! Geschrieben von Dodo Kresse mit viel Gefühl und Witz. Holen Sie sich diese Inspiration Monat für Monat! … Weiterlesen

Permalink

0

Tanz der Schöpfung

Die Menschheit steht vor einer wirklich großen Herausforderung. Die weltweiten Krisen (Zielkrise, Klimakrise, Wirtschaftskrise, Energiekrise, Verteilungskrise, …) sind unsere Wegweiser. Was jetzt ansteht ist von der Visionskraft mit dem ersten Flug zum Mond vergleichbar. Der Unterschied ist nur, dass es … Weiterlesen

Permalink

0

Briefe des Visi O'När an Cooper: Draufklicken – amüsieren!

Jedes Monat ein neuer Brief  vom futuristischen Promenadendeck. Käpt’n Visi O’När schreibt an seinen Freund Cooper. Skizzen, Bilder, Wahrnehmungen direkt aus der Zukunft! Geschrieben von Dodo Kresse mit viel Gefühl und Witz. Holen Sie sich diese Inspiration Monat für Monat! … Weiterlesen

Permalink

0

Komplexität und Evolution der Organisation

Es wird viel über den Begriff Komplexität geschrieben und diskutiert. Ich kann mich auch des Eindrucks nicht erwehren, die Komplexität sei so etwas wie ein erklärter Feind der Organisation und überhaupt des Menschen selbst. Simplify Everthing ist dabei der moderne … Weiterlesen

Permalink

1

Zwischen Steigerung und Ankunft finden wir Nachhaltigkeit (Sustainability)

Dass ich Nachhaltigkeit als Folge eines ganzheitlichen Denkens, eines neuen Welt­bildes sehe, meint nicht, dass ich an ein Ende der Steigerung selbst glaube oder das für notwendig erachte. Hierzu gibt es keine Anzeichen – im Gegenteil, in vielen Be­reichen der … Weiterlesen