Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Lebendigkeit wieder finden (4/5)

Haben Sie die Teile 1 bis 3 schon gelesen? Beginnen Sie hier (Teil 1, Teil 2, Teil 3). Im vierten Teil betrachte ich das Thema Verwöhnung im Zusammenhang mit Veränderung und Lebendigkeit. Gibt es die verwöhnte Organisation? Wenn wir schon den … Weiterlesen

Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Organisations-Perspektive (3/5)

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die Organisations-Perspektive (3/5)

Haben Sie die Teile 1 und 2 schon gelesen? Beginnen Sie hier (Teil 1, Teil 2). Im dritten Teil betrachte ich das Thema Verwöhnung aus Sicht der Unternehmen. Jetzt erst kommen die Organisationen ins Spiel Unternehmen sind jene Orte, die noch … Weiterlesen

Permalink

0

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die gesellschaftliche Perspektive (2/5)

Über die Unfähigkeit, mit hoher Komplexität umzugehen – die gesellschaftliche Perspektive (2/5)

Willkommen! Haben Sie Teil 1 schon gelesen? Beginnen Sie hier (Teil 1). Im zweiten Teil des Artikels betrachte ich das Thema Verwöhnung aus gesellschaftlicher Sicht. Es gibt die gesellschaftliche Verwöhnungsmaschinerie Aus meiner Sicht arbeitet die Verwöhnungsmaschinerie mit dem Nebel der Illusionen. Als … Weiterlesen

Permalink

5

Musik als Spiegel des Unternehmens

Musik als Spiegel des Unternehmens

Mein langjähriger Firmenpartner Dr. Kurt Schauer hat kürzlich für unseren „trainthe8“-Newsletter einen spannenden Artikel geschrieben. Dabei verbindet er seine Leidenschaft zur Musik mit dem Thema Führung und Management. Die Analogien sind so spannend, dass ich ihm sofort angeboten habe, den … Weiterlesen

Permalink

6

Die Wirtschaft ist im Delta angekommen – alles fließt und staut zugleich

Die Wirtschaft ist im Delta angekommen – alles fließt und staut zugleich

„Nicht entscheidbar ist bis auf weiteres die Frage, ob die finale Figur im großen Ganzen eher dem Willen zur mittelfristigen Fortsetzung folgt oder der Neigung zum feuerwerksartigen Endverbrauch im Hier und Jetzt“. Peter Sloterdijk, Die schrecklichen Kinder der Neuzeit, Suhrkamp … Weiterlesen

Permalink

1

Dauernd in Bewegung bleiben – Herausforderungen an heutige Führungskräfte in naszierenden Unternehmen

Dauernd in Bewegung bleiben - Herausforderungen an heutige Führungskräfte in naszierenden Unternehmen

Die Arbeit von Kurt Völkl und mir über die Widersprüche der Organisationen wurde kürzlich um eine Perspektive reicher. Das Buch „Das Alarmdilemma“ von Gerhard Schulze hat uns dazu inspiriert, die Widersprüche und die Rollen der Führungskräfte in Organisationen erneut zu … Weiterlesen

Permalink

11

Management 2.0 – Nur ein Update oder ein radikaler Neuanfang in Unternehmen?

Handskizzen Entwicklung

Ein MOOC (Massive Open Online Course) ist eine innovative Lernform für große Gruppen, die neue Medien nutzt und sich gerade selbst weiter entwickelt. Aktuell (vom 16.09. – 08.11.2013) findet ein MOOC über das Thema „Management 2.0“ statt. Organisator ist das … Weiterlesen

Permalink

1

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht – train the eight

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht - train the eight

“If you want to be in control of your change, take learning more seriously” – Charles Handy Meine Grundfrage heute: Warum ist der Kreis noch immer so häufig das Modell in Lernprozessen, besonders in unternehmerischen Lernprozessen? Beginnen möchte ich mit … Weiterlesen

Permalink

1

Vertikale Spannung – Was ist am Ende der Steigerung noch „oben“?

Vertikale Spannung – Was ist am Ende der Steigerung noch „oben“?

Warum eine Veränderung, wenn es auch so geht? Oft stellen Menschen diese Frage, wenn Veränderungsprozesse anstehen. Veränderung, der Veränderung willen, das kennen wir schon. Sinnentleert. Sicher, den Menschen wird viel zugemutet in diesen Zeiten. Was aber spricht gegen den Anspruch, … Weiterlesen

Permalink

1

Ein Kubikzentimeter Chance in diesem Moment

Ein Kubikzentimeter Chance in diesem Moment

Veränderung hat viele Gegner. Wer Erfolg mit einer Veränderung haben will, muss mit einer schwierigen Sache beginnen: Mit der Vorstellung im Geiste, dass es auch anders sein kann. Dieser Vorstellung folgt eine zweite sehr schwierige Sache im Herzen: Eine Entscheidung … Weiterlesen

Permalink

2

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene – train the eight

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene - train the eight

Wie viel Mühe uns die vielen Veränderungsprozesse bereiten, denen wir uns selbst aussetzen oder denen wir ausgesetzt sind, ist kaum zu beschreiben. Es ist auch eher selten, dass uns eine Veränderung wirklich gelingt. Es kommt zwar vor, aber viel öfter … Weiterlesen

Permalink

7

Die Konsequenz zur Wiederholung – Meisterklasse der Veränderung

Die Konsequenz zur Wiederholung – Meisterklasse der Veränderung

Wie sehr häufig – einige würden sagen, wie immer – auf diesem Blog bemühe ich die liegende Acht als holistischen Veränderungsansatz, um über Veränderungen aller Art zu schreiben. Sie müssen kein Fan des LILA (lernen in der liegenden Acht) Management … Weiterlesen

Permalink

2

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken – train the eight

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken - train the eight

Positives Denken hat mich schon immer fasziniert. Aber jenseits der Tatsache, dass es mich fasziniert und irritiert hat, konnte ich keinen Nutzen erkennen. Eine Erleichterung und wirkliche Hilfe im Leben war mir das bisher nie. Was nützt mir das Gerede … Weiterlesen