Permalink

15

Wandel und das Gesetz der Anziehung – Versuch einer Ordnung der Dinge

Wandel und das Gesetz der Anziehung – Versuch einer Ordnung der Dinge

Die zehntausend Wesen entstehen aus dem Sein. Das Sein entsteht aus dem Nichtsein  (Daodejing 40) Unsere Gedanken können die Welt verändern, unser Glaube kann Berge versetzen? Eine Jahrtausend  alte Weisheit – das Gesetz der Anziehung  (law of attraction) – wurde … Weiterlesen

Permalink

4

Kollektives Denken – Ganzheitlichkeit möglich machen

(Beginn des Artikels: Teil 1) Wenn in Gemeinschaften, Gruppen oder in Teams Konflikte auftreten, so ist es sehr hilfreich, sich an die Vorstellung „wir blicken alle nur aus dem Fenster eines fahrenden Zuges“ zu erinnern. Es sind nicht wir Menschen, … Weiterlesen

Permalink

0

Kollektives Denken – Das scheinbar individuelle Denken

(Teil 4 – eines längeren Beitrages, den ich in kleineren Happen veröffentliche) Siehe auch Teil 1, Teil 2, Teil 3 Jeder von uns kann an individuellen Gedanken – aus dem kollektiven Gedankenstrom – anhaften und sie zu „seinen“ Gedanken und … Weiterlesen

Permalink

1

Kollektives Denken – Der Fluß des Lebens

(Teil 3) Siehe auch Teil 1, Teil 2 Ein erster Schritt sich mit dem kollektiven Denken zu befassen, kann es sein, das Denken als einen großen und steten Fluss von Gedanken zu verstehen (Literatur: David Bohm über den Dialog). Dabei … Weiterlesen

Permalink

2

Kollektives Denken, oder: gehören die Gedanken uns?

(Teil 2) Siehe auch Teil 1! Es geht mir darum, eine neue Perspektive in Bezug auf das „Denken“ einzunehmen. Etwa so: Das, was in mir denkt ist mein „Ego“, es ist aber nicht das „ich“. Und weiters, das was ich … Weiterlesen

Permalink

3

Kollektives Denken – Und welchen Wert hat die Meinung?

Heute etwas, was mich persönlich sehr beschäftigt und schon lange fasziniert. Ich möchte das Thema „kollektives Denken“ hier einbringen, weil es eine neue Perspektive erzeugen kann und weil es mit dem neuen Weltbild für die Wirtschaft sehr stark zusammen hängt. … Weiterlesen