Newsletter abonnieren   E-Mail-Adresse eingeben:

Inseln der Nachhaltigkeit

„Inseln der Nachhaltigkeit – Logbuch für ein neues Weltbild“ (2001): Das ganzheitliche Weltbild und der Zusammenhang zur nachhaltigen Entwicklung von Regionen

buchcover-inseln-nachhaltigkeit

Die Autoren Wallner und Narodoslawsky formulieren in ihrem Buch eine optimistische und zugleich aufregende Grundthese: In der Formierungsphase des neuen, holistischen Weltbildes ragen die ersten Keime der Nachhaltigkeit wie verheißungsvolle Inseln aus einem Meer der Möglichkeiten. Die Erkenntnisse der modernen Wissenschaften, der Quantenphysik, Systemtheorie und der Theorie der Selbstorganisation treiben die „Mauritius“, wie die Autoren ihr Segelschiff taufen, das sich auf die Suche nach den neuen Inseln begibt, in erstaunlichem Tempo nach vorne. Was wird geschehen? Wohin steuert die Wirtschaft, unser System, die Welt?

Nichts ist spannender, als die Augenblicke kurz vor Beantwortung dieser einmal freudvoll und einmal bang gestellten Frage. Die Autoren geben mutige Antworten durch das Ansteuern der Inseln der Nachhaltigkeit in leicht fassbarer und doch wissenschaftlich fundierter Weise. In einer Zeit, in der das Wort Nachhaltigkeit immer häufiger von Politikern, Wirtschaftsexperten, Journalisten und Opinion-Leadern verwendet wird, betonen die Autoren, dass nachhaltige Entwicklung weder bloße Korrektur der bisherigen Entwicklung noch Umweltschutz ?mit anderen Mitteln? sein kann, sondern sich als mächtige und chancenreiche Folge eines neuen, holistischen Weltbildes herauskristallisiert.

Das Buch lässt den Leser mit einer zuversichtlichen Stimmung für die globale Entwicklung des 21. Jahrhunderts von Bord – mit genügend Ideenproviant für eine intensive und aufschlussreiche Inselerkundung.

Mehr Info zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 319 Seiten
Verlag: Np Buchverlag (2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3853261922
ISBN-13: 978-3853261927

Hier können Sie „Inseln der Nachhaltigkeit“ direkt kaufen.