Permalink

0

Eintauchen in den Sinn des Lebens – Self Leadership ganzheitlich betrachtet

Essenzen aus dem Buch: Take Five – Die fünf Schlüssel zu mehr Lebendigkeit und innerer Stärke, 2016, von Heinz Peter Wallner (Eco-Premium Ausgabe, eBook) – eine ganzheitliche Self Leadership – Anleitung!   Eine ganzheitliche Anleitung zum Self Leadership So viel … Weiterlesen

Permalink

2

Der Mensch und seine Entwicklung – alles beginnt und endet mit der Willenskraft

Buchcover Take Five

Hermann Hesse beschreibt den inneren Ruf in seiner indischen Dichtung Siddhartha auf wunderbare Weise: „Da zuckte aus entlegenen Bezirken seiner Seele, aus Vergangenheiten seines ermüdeten Lebens her ein Klang. Es war ein Wort, eine Silbe, die er ohne Gedanken mit … Weiterlesen

Permalink

0

Colours of Happiness – Die 5 Prinzipien erfolgreicher Veränderung – Edition Summerhill

Cover: Colours of Happiness, Dodo Kresse

„Die Farbmischung glänzte und lockte, wurde immer röter und lebendiger, bis sie das zu sein schien, was der Professor mit „unwiderstehlich“ betitelt hatte. Das nennt man wohl in Resonanz geraten, dachte Dañiel noch mit einem Rest von Sachlichkeit, bis ihn … Weiterlesen

Permalink

5

Der Weg aus der Knechtschaft – Führungskräfte entfesseln ihre MitarbeiterInnen

Der Weg aus der Knechtschaft – Führungskräfte entfesseln ihre MitarbeiterInnen

Kategorie: ganzheitliche Führung – konkrete Tools für Führungskräfte „Wenn der Versuch der Schaffung einer Welt freier Menschen fehlgeschlagen ist, so müssen wir einen neuen Anlauf nehmen.“ (F.A.Hayek, Der Weg zur Knechtschaft) „Wollen wir eine bessere Welt errichten, dann müssen wir … Weiterlesen

Permalink

7

Die Sprache der Macht – Ideen für eine neue Kommunikation in der Führung

Kommunikation Sesselkreis

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort. Sie sprechen alles so deutlich aus: und dieses heißt Hund, und jenes heißt Haus, und hier ist Beginn, und das Ende ist dort (RMR) Der Microblogging-Dienst Twitter bietet eine unfassbar große Vielfalt … Weiterlesen

Permalink

4

Die beste aller Welten finden wir im Turm zu Babel. Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung als Chance.

Turmbau zu Babel

∞ Um Steigerung – oder Wachstum – ist es in meinen Artikeln hier schon oft gegangen. Heute möchte ich wieder eine Gedankenskizze veröffentlichen, die erneut einen Einblick in die Schreibwerkstätte von Kurt Völkl und mir bietet. Wir sind der Meinung, … Weiterlesen

Permalink

10

X-mess – die nächste Gesellschaft bleibt ein X-mas Wunsch

~ Blogparade im Vorfeld zu X-mess – „denkwerkstatt“ – danke für die Einladung. Die beste aller Gesellschaften Es ist wohl ein Traum der Menschen in Europa, endlich die beste aller Welten und ein Schlaraffenland des Glücks und des Reichtums zu … Weiterlesen

Permalink

3

Ein Essay über Komplexität und das Leben (Teil 2) – ganzheitliche Entwicklung von Menschen

Tiefer Blick in die Komplexität der Natur

…… Aktuelle Tweets: Selbstorganisation kann erst wirken, wenn wir im Bewusstsein voller Komplexität auf den Fluss des Lebens vertrauen #Komplexität / Freude an Komplexität und komplexen Zielen fördert Entwicklung und lässt uns immer neue Grenzen überschreiten #Komplexität / Komplexität und … Weiterlesen

Permalink

25

Ein Essay über Komplexität und das Leben (Teil 1) – ganzheitliche Entwicklung von Menschen

Komplexität in der Natur

Ich bleibe dabei, dass das Mysterium des Menschen vom wissenschaftlichen Reduktionismus in unglaublicher Weise herabgewürdigt wird, … (John C. Eccles) Unser Leben ist komplex geworden. Wohl nicht zufällig haben die „Simplify your Life“ Ansätze solchen Zuspruch gefunden. Wir erreichen in … Weiterlesen

Permalink

8

Europa, wach auf und lass die Frösche springen! Ganzheitlich nachhaltige Entwicklung

Zeit für die Entwicklung der Gesellschaft

Mit ihrem Artikel „revolution of the people” hat mich Diana Ljubic wieder zum  Nachdenken gebracht. Ihr Artikel ist absolut lesenswert, weil er tief in die Situation der Welt eintaucht! Oft schon habe ich geschrieben, dass wir vor einem großen Umbruch … Weiterlesen

Permalink

6

Führungsarbeit kann erfüllen und beflügeln – Motivation für Führungskräfte

Giacomo Costa - Private Garden

„Und weiter sah ich den Sisyphos in gewaltigen Schmerzen: wie er mit beiden Armen einen Felsblock, einen ungeheuren, fortschaffen wollte. Ja, und mit Händen und Füßen stemmend, stieß er den Block hinauf auf einen Hügel. Doch wenn er ihn über … Weiterlesen

Permalink

7

Wie Leitbildentwicklung und Nachhaltigkeit gelingt – Grundgesetze ganzheitlicher Veränderung

Polarität und Resonanz - train the eight

Ich blicke in die ruhigen Gesichter der Crew und weiß, dass der Kurs stimmt (Käpt’n Visi O’När) Ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation – change management Die ganzheitliche Veränderung von Mensch und Organisation ist nun seit vielen Jahren mein Schwerpunktthema … Weiterlesen

Permalink

0

Die „train the eight“ Videos – Vorstellung

Die "train the eight" Videos - Vorstellung

Heute möchte ich Ihnen meine „train the eight“ Videos vorstellen! Das Portal dazu finden Sie unter trainthe8.com VIDEO 1: train the eight – Jingle – Das Lern- und Trainingsprogramm für Führungskräfte – change management VIDEO 2: train the eight – … Weiterlesen

Permalink

9

Das Tabu des Scheiterns und die Süße des Misserfolges – ein neuer Umgang mit Misserfolgen

Wunsch nach dem Schwarm

Anders sah er jetzt die Menschen an als früher, weniger klug, weniger stolz, dafür wärmer, dafür neugieriger, beteiligter  (H.Hesse, Siddhartha) Knietief im Müll Das Tropicana Motor Hotel bot ein Bild des Niedergangs, wie von Raymond Chandler beschrieben. Tom Waits war … Weiterlesen

Permalink

24

Innovation. Dem Dickicht der Zwergenwelt entfliehen?

Coopers Reisetagebuch - train the eight

Innovation ist die Wirkung einer schöpferischen Kreativität.  Ist sie etwas anderes, dann ist sie nur Schein, Methode, und billiges Geschäft. Das ganze Gerede über die klassische Innovation und über das Innovationsmanagement führt  uns nicht aus dem Dickicht der mechanistischen Zwergenwelt. … Weiterlesen

Permalink

2

In 80 Tagen eine neue Welt? Und die Grenzen der Entwicklung wieder spüren.

Madame Di Men Sion

Allen Formen von Spiritualität ist gemeinsam, dass sie versuchen, die Entropie im Bewusstsein zu verringern (M.Csikszentmihalyi) Hier können Sie das neue Video „train the eight“ – Madame Di Men Sion und Ihre vier Orakel ansehen! Von unserem Haus am Land … Weiterlesen

Permalink

8

Karriere – ein Begriff zum Verlieben?

Madame Di Men Sion (train the eight)

Verbesserung macht die Straßen gerade, aber die unverbesserten, krummen Straßen sind die des Genies (William Blake) ∞ Es gibt Wörter, die bekommen in der Lebensgeschichte irgendwann eine bestimmte emotionale Bedeutung zugewiesen. Oft sind diese Zuweisungen falsch oder zumindest nicht wirklich … Weiterlesen

Permalink

7

Entscheidung taucht uns in den Strom des Lebens

Entscheidung taucht uns in den Strom des Lebens

Was heißt eigenverantwortlich leben? Nichts aus einer Verpflichtung heraus tun, sondern nur weil wir aufrichtig glauben, es ist das Beste, was wir tun können. Wirklich wichtige Fragen in unserem Leben führen uns immer wieder an den Punkt der Entscheidung. Je … Weiterlesen

Permalink

0

Geschäftsmodelle zukunftsfähig gestalten

Lernen in der liegenden Acht - "train the eight"

Nichts Langfristiges weit und breit, alles ist im Wandel. Tausende stimmen ein in den Twitterchor  – ich bin eine Stimme davon – dass es so nicht weiter gehen kann. Wir leben in einer Zeit der substanziellen Veränderung der Welt, eine … Weiterlesen

Permalink

4

Werden und Sein sind zwei Energien in lebendiger Balance

Werden und Sein - train the eight

Unterschied führt zur Einheit, Form zur Formlosigkeit, Konzentration zur Freiheit vom Denken, Werden zum Sein. Das Zitat „Sein oder Nichtsein, das ist hier die Frage“ aus Hamlet`s Monolog  ist eine oft benutzte Wendung in kritischen Situationen. Immer wenn wir uns … Weiterlesen

Permalink

1

Persönliche Entwicklung braucht alle Zeiten: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig

Die Illusion der Zeit - Dodo Kresse

Warum sollten wir zwischen Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit unterscheiden? Viele spirituelle Lehrer weisen uns den Weg ins Jetzt, in die Gegenwart, in den immerwährenden und lebensfüllenden Augenblick. Alles ist jetzt, im Hier. Die Zeit ist eine Illusion, die unser Geist … Weiterlesen

Permalink

4

Kraft aus Visionen oder Kraft aus dem Jetzt? Einem Widerspruch auf der Spur

Kraft aus Visionen oder Kraft aus dem Jetzt? Einem Widerspruch auf der Spur

Mit Visionen von Entdeckerruhm und Reichtümern haben die Expeditionsführer ihre Mannschaften psychisch auf Kurs gehalten  (Peter Sloterdijk) Foto: Werk von Giacomo Costa, Private Garden, fotografiert auf der 53. Biennale in Venedig, 2009 Eine progressive Gesinnung gehört zum guten Ton in … Weiterlesen

Permalink

2

Veränderung und Konsolidierung im Change Management – Entwicklung braucht beides

Veränderung und Konsolidierung im Change Management – Entwicklung braucht beides

Es gibt eine kosmische Imagination, die Imagination der Seele des Universums oder Weltenseele (Rupert Sheldrake) Abbildung: Tomas Saraceno, Tucuman, Argentinia, 1973, lebt in Frankfurt a.M., Germany, Galaxies Forming along Filaments, like Droplets along the Strands of a Spider’s Web, 2009, … Weiterlesen

Permalink

0

Von der Zukunft und Vergangenheit her fühlen – persönliche Entwicklung

Von der Zukunft und Vergangenheit her fühlen – persönliche Entwicklung

  Geist – Neues Denken: Hüte achtsam deine Gedanken, denn sie werden zu deinen Worten; Herz – Neue Haltung: Steuere und hüte deine Worte, denn sie werden zu deinen Taten; Bewegung – Neues Tun: Bedenke und bewerte Deine Taten, denn … Weiterlesen

Permalink

14

Was ist die wahre Größe eines Unternehmens? Alles nur eine Frage von Macht und Kraft

Was ist die wahre Größe eines Unternehmens? Alles nur eine Frage von Macht und Kraft

Es ist unmöglich irgendwo anders zu existieren als in der drastischen, radikalen Realität von jetzt (David R. Hawkins) Bei David Richard Hawkins habe ich gelernt, dass mit wachsendem Bewusstsein der Menschen sich Machtsysteme zunehmend in Kraftsysteme verwandeln. Kraft löst die … Weiterlesen

Permalink

3

95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

95 Thesen für eine neue Wirtschaft - Teil II

Eigentlich ist die Idee mit den #95Thesen für eine neue Wirtschaft auf Twitter entstanden. Nicht, dass diese Idee der 95 Thesen neu wäre. Schon sehr viel bedeutendere Thesen wurden von Martin Luther an die Kirchentüren genagelt und viele andere sind … Weiterlesen

Permalink

5

Der Heureka!-Prozess in der liegenden Acht – train the eight

„Die Wahrnehmungen des Menschen werden nicht von Organen der Wahrnehmung beschränkt; er nimmt mehr wahr, als die Sinne (und wären sie noch so scharf) entdecken können“ (William Blake) Das Bild auf Twitpic – volle Größe Immer wieder dürfen wir der … Weiterlesen

Permalink

0

Wirtschaft ist ein Formentraum – Nachhaltigkeit ein Erwachen – train the eight

Wirtschaft ist ein Formentraum – Nachhaltigkeit ein Erwachen - train the eight

Es mag an der vorweihnachtlichen Zeit liegen, dass ich während des Schreibens den Boden des Wirtschaftens verlasse und eine „vertikale Spannung“ wirken lasse, die mich hoch hebt in Nebelreiche. Wollte ich doch über „Härte im Urteil in einer kooperativen Welt“ … Weiterlesen

Permalink

1

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht – train the eight

Die Begegnung mit den polaren Kräften der liegenden Acht - train the eight

“If you want to be in control of your change, take learning more seriously” – Charles Handy Meine Grundfrage heute: Warum ist der Kreis noch immer so häufig das Modell in Lernprozessen, besonders in unternehmerischen Lernprozessen? Beginnen möchte ich mit … Weiterlesen

Permalink

1

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war. Du musst Dein Leben ändern (RMR).

„Nichts kann am Menschen bleiben, wie es war – die Gefühle werden reformiert, der Habitus wird neu geprägt, die Gedankenwelt von Grund auf restrukturiert, das gesprochene Wort saniert. Das ganze Leben erhebt sich als Neubau auf dem Fundament der guten … Weiterlesen

Permalink

0

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Vertikale Spannung – Was ist das neue Oben?

Will der Mensch sich verändern, braucht er eine vertikale Spannung als Triebkraft für den Weg nach oben. Das gilt auch für Menschen in Unternehmen, die sich mit Veränderungsprozessen befassen dürfen. Erst aus einem Oben ergibt sich der Sinn der Veränderung. … Weiterlesen

Permalink

2

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene – train the eight

Die Welt der Veränderung – Die Mühen der Ebene - train the eight

Wie viel Mühe uns die vielen Veränderungsprozesse bereiten, denen wir uns selbst aussetzen oder denen wir ausgesetzt sind, ist kaum zu beschreiben. Es ist auch eher selten, dass uns eine Veränderung wirklich gelingt. Es kommt zwar vor, aber viel öfter … Weiterlesen

Permalink

2

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken – train the eight

Wie Gedanken die Welt formen – positives Denken - train the eight

Positives Denken hat mich schon immer fasziniert. Aber jenseits der Tatsache, dass es mich fasziniert und irritiert hat, konnte ich keinen Nutzen erkennen. Eine Erleichterung und wirkliche Hilfe im Leben war mir das bisher nie. Was nützt mir das Gerede … Weiterlesen

Permalink

0

Der Traum will wiederholt geträumt werden

Der Traum der Steigerungswirtschaft will weiter geträumt werden, weil der Abschied in uns die nackte Angst aufsteigen lässt, wir könnten alles verlieren. Wir verlieren aber nur dann Alles, wenn wir uns dem Prozess des Erwachens widersetzen. Die Zeichen einer neuen … Weiterlesen

Permalink

0

Verdammt zur Wiederholung und zur ständigen Verbesserung

Immer wenn wir im Übergangsraum zwischen zwei Welten stehen, sind besonders viele Optionen möglich. Irrtümer sind ebenso mit im Spiel wie Erfolge. Wichtig ist die ethisch gute Entscheidung bei der Auswahl und Veränderung unserer Wiederholungsreihen, aus denen wir Menschen und … Weiterlesen