Home Blogartikel Besitz

Besitz

Neue Definition von Besitz:

Das Menschenbild des ganzheitlichen Weltbildes ist geprägt durch die Einbettung des Menschen in die Gesellschaft, die Gemeinschaft und die natürliche Evolution. „Der Mensch ist nicht mehr der einsame Kämpfer gegen die Natur und gegen seinen Nächsten. Er hängt ursächlich mit allem Seienden zusammen, sein Wohlergehen ist mit dem seiner Mitwelt direkt verbunden. Aus dieser Sicht ergibt sich ein ganz neues Bild des Besitzes in einer nachhaltigen Wirtschaft. Besitz ist nicht mehr das, was den Menschen „vor dem anderen“, sei es der Mitmensch oder die Natur, schützt. Besitz ist daher auch nicht mehr das, was den Menschen gegenüber seiner Umwelt definiert. Besitz wird vielmehr zu einem Mittel, an der Entwicklung des Ganzen teilzuhaben“ (aus: Inseln der Nachhaltigkeit – Logbuch für ein neues Weltbild).

Besitz ist ein Mittel, um an der Entwicklung der Welt teilhaben zu dürfen!

Dieser neue Besitz wird ein Menschenrecht!