Home Blogartikel Aporie

Aporie

Quelle: http://wortwuchs.net/stilmittel/aporie/

Als Aporie wird die Unmöglichkeit, eine philosophische Frage zu lösen, weil Widersprüche bestehen, bezeichnet. Ist eine Sache aporetisch, gelangt man zu widersprüchlichen oder zu entgegengesetzten Ergebnissen, wenn diese gelöst oder beantwortet werden soll. In der Rhetorik ist die Aporie darüber hinaus als Stilmittel bekannt, das der Dubitatio ähnelt. Hier sucht der Redner nach einer Lösung für ein scheinbar auswegloses Problem. Sie meint auch den Zweifel an einem konkreten Sachverhalt.