Home Blogartikel 95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

Home Blogartikel 95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

95 Thesen für eine neue Wirtschaft – Teil II

by Heinz Peter Wallner
Wege zu einer neuen Wirtschaft - Kresse-Wallner 2010

Wege zu einer neuen Wirtschaft – Kresse-Wallner 2010

Eigentlich ist die Idee mit den #95Thesen für eine neue Wirtschaft auf Twitter entstanden. Nicht, dass diese Idee der 95 Thesen neu wäre. Schon sehr viel bedeutendere Thesen wurden von Martin Luther an die Kirchentüren genagelt und viele andere sind seinem Beispiel gefolgt. Die Idee ist aber Jahrhunderte später und nach oftmaliger Kopie noch gut. Weil das Web 2.0 die Interaktion der Menschen im Blut hat, habe ich auf Twitter die Aktion „95Thesen für eine neue Wirtschaft“  (neue Wirtschaft = nachhaltige Wirtschaft = Wirtschaft aus einem ganzheitlichen Weltbild = eine geheilte Wirtschaft. Neu in Form und Seele) initiiert und eine Twitterwall eröffnet.

Der Artikel dazu:  95 Thesen zur neuen, nachhaltigen Wirtschaft „an die Wand“

 

Dabei habe ich aber eine wesentliche Sache übersehen und zu diesem Zeitpunkt nicht gewusst. Auch an Twitter nagt der Zahn der Zeit sehr schnell. Nur wenige Wochen nach Beginn meiner Initiative sind alle Tweets, die zahlreiche Twitterfreunde und ich auf die Twitterwall gestellt haben, im Universum verhallt. All diese Thesen sind nicht mehr verfügbar. Mögen sie im Twitteruniversum ihre Wirkung tun, gestern, heute und morgen. Was ich aber als kleinen Trost unternehmen wollte, ist der Versuch, einer teilweisen Wiederbelebung der Tweets. Dabei habe ich einige meiner Tweets, die ich gesichert habe, wieder zusammengestellt und durch neue Thesen auf die Zahl 95 ergänzt. Leider fehlen alle Beiträge meiner Twitterfreundinnen und Freunde! Vielleicht haben Sie ja Lust, Ihre Thesen hier auf meinem Blog wieder zu formulieren. Hier nagt der Zahn der Zeit nicht so schnell wie auf Twitter.

Diese hier vorgestellten 95 Thesen für eine neue Wirtschaft sind weder eine vollständige noch eine strukturierte Zusammenstellung aller Aspekte einer neuen Wirtschaft. Es sind Gedanken, die als Tweets formuliert wurden, ohne ein  Konzept zu verfolgen. Daher diese Thesen bitte als das nehmen, was sie sind, kleine Denkanregungen.

Alle nun folgenden Thesen sind als fertige Tweets formuliert, inklusive dem Hashtag #95Thesen. Diese Tweets stehen Ihnen zur freien Nutzung auf Twitter zur Verfügung.

95 Thesen für eine neue Wirtschaft:

  1. Die neue Wirtschaft ist möglich. #95Thesen
  2. Nachhaltigkeit ist das Leitbild der neuen Wirtschaft #95Thesen
  3. Ganzheitliches Denken ist der Eintrittspunkt in ein neues Wirtschaftssystem #95Thesen
  4. Die neue Wirtschaft verlangt eine Haltungsänderung der Menschen  #95Thesen
  5. Die Unternehmenskultur in einer neuen Wirtschaft ist von einer neuen Menschlichkeit geprägt #95Thesen
  6. Für die neue Wirtschaft müssen wir tun, was wir am besten können. Imitieren wir die Pioniere der Nachhaltigkeit #95Thesen
  7. Ein Weg von der Massenproduktion ist ein Weg in die neue Wirtschaft  #95Thesen
  8. Die Maschine ist nicht mehr das Herzstück der neuen Wirtschaft  #95Thesen
  9. Ein komplexes Zusammenspiel von Ökosystemen und Produktionsstätten löst die Fabrik des industriellen Zeitalters ab  #95Thesen
  10. In der Produktgestaltung imitieren wir immer öfter und tiefgehender die Natur #Bionik #95Thesen
  11. Nach Produkten beginnen wir auch bei Funktionen und Leistungen uns stärker an der Natur zu orientieren #Bionik #95Thesen
  12. Die neue Wirtschaft entwickelt Produkte aus dem Dialog mit der Natur #95Thesen
  13. Ökodesign ist ein Grundprinzip der Produktentwicklung in der neuen Wirtschaft #95Thesen
  14. Die Frage des Bewusstseins einer Organisation darf nicht länger eine Esofrage sein. Was sonst soll uns leiten? #95Thesen
  15. Das Bewusstsein des Kapitalismus ist nicht konstruktiv. Die Zerstörung ist im Keim enthalten. Wir brauchen eine Alternative #95Thesen
  16. Die neue Wirtschaft stellt sich nicht durch eine Revolution ein, weil sie niemand initiiert #95Thesen
  17. Die neue Wirtschaft entwickelt sich durch Evolution in kleinen Schritten #95Thesen
  18. Die Chance der neuen Wirtschaft liegt in der „Enthemmung zur Tat“. Dazu braucht es den Glauben an eine gute Zukunft #95Thesen
  19. Ständiges Lernen und konsequente Wiederholung des Versuchens weisen den Weg der neuen Wirtschaft #95Thesen
  20. Die neue Wirtschaft kann sich aus „Inseln der Nachhaltigkeit“ heraus entwickeln #95Thesen
  21. Unternehmen können heute bereits eine Entscheidung für eine neue Wirtschaft treffen #95Thesen
  22. Heute ist beides möglich: Altes und neues Wirtschaften. Die Entscheidung treffen alle Führungskräfte jeden Tag neu. #95Thesen
  23. Neues Wirtschaften kann sehr lokal in den Unternehmen beginnen. Jeder gestaltet mit. #95Thesen
  24. Der Eintritt in die neue Wirtschaft ist vielleicht nur ein kleiner Schritt. Es müssen ihn nur viele gehen. #95Thesen
  25. Der Weg zur neuen Wirtschaft besteht aus kleinen Schritten und millionen Wiederholungen #95Thesen
  26. Die Konsumenten sind die Auslöser einer neuen Wirtschaft #95Thesen
  27. Die neue Wirtschaft kennt keine Zielgruppe mehr. Ihr Kunde ist der individuelle Mensch #95Thesen
  28. In der neuen Wirtschaft wird Verantwortung neu definiert #95Thesen
  29. In einer neuen Wirtschaft werden Aktivitäten hoch besteuert, die dem Wohl der Allgemeinheit und den Ökosystemen schaden #95Thesen
  30. Die neue Wirtschaft ist der „Berg des Unwahrscheinlichen“. Warum noch länger im Basislager weilen? #95Thesen
  31. Die neue Wirtschaft braucht einen Aufbruch, keinen Umbruch #95Thesen
  32. Die neue Wirtschaft verabschiedet sich vom Prinzip „Struggle for life“ #95Thesen
  33. Die neue Wirtschaft wird von einem kooperativen Menschenbild geleitet #95Thesen
  34. In der neuen Wirtschaft schaffen wir Komplexität nach den Regeln der Evolution, also aus dem Energiefluss der Sonne #95Thesen
  35. Ein neues, komplexes, dezentrales und stark vernetztes Energiesystem ist das erste kollektive Produkt der neuen Wirtschaft. #95Thesen
  36. Eine neue Form der Mobilität ist ein weiteres schöpferisches Produkt der neuen Wirtschaft #95Thesen
  37. Globalisiert werden in der neuen Wirtschaft die Gerechtigkeit und der Wohlstand #95Thesen
  38. Verschwendung und Überfluss müssen immer der Schönheit und der Vielfalt dienen, nicht dem Ego #95Thesen
  39. Alles, was die neue Wirtschaft hervorbringt, sind komplexe Formen. Alles, was Formen zerstört, ist überholt #95Thesen
  40. In der neuen Wirtschaft erwachen wir aus dem unreflektierten Formentraum. Eine neue Bewusstheit schafft neue Formen #95Thesen
  41. Die neue Wirtschaft verlangt nach einem Ausbruch aus alten und daher mächtigen  Handlungsmustern #95Thesen
  42. Die neue Wirtschaft braucht nur neue Handlungsmuster. Die stellen sich nur mit Konsequenz und Wiederholung ein  #95Thesen
  43. Die neue Wirtschaft ist von neuen Visionen, Regeln und Zielsetzungen bestimmt  #95Thesen
  44. Die neue Wirtschaft wird von der Vision der Nachhaltigkeit getragen #95Thesen
  45. Die Unternehmen der neuen Wirtschaft brauchen eine intensivere stoffliche Bezogenheit. Des einen Out- ist des anderen Input  #95Thesen
  46. Die neue Wirtschaft ist eine Form der schöpferischen Ökologie #95Thesen
  47. In der neuen Wirtschaft  brauchen alle Beteiligten größtmögliche Autonomie und das in voller  Bezogenheit der Lokalität  #95Thesen
  48. Netzwerke sind die Vorstufe, ein „Interbeeing“ ist das Ziel der neuen Wirtschaft #95Thesen
  49. In der neuen Wirtschaft sind alle Beteiligten auf den gemeinsamen Vorteil aus #95Thesen
  50. Die neue Wirtschaft braucht eine Entkopplung von Wirtschaft und Politik #95Thesen
  51. Lobbyismus bekommt eine neue Bedeutung. Vertreten wird das Wohl der Gemeinschaft und die Integrität der Ökosysteme #95Thesen
  52. Das Geld in einer neuen Wirtschaft braucht eine direkte Bindung an die Realitäten der Welt #95Thesen
  53. Die neue Wirtschaft misst ihren Erfolg nicht mit BIPs und BSPs sondern in der Lebensqualität und im Wohlergehen der Menschen #95Thesen
  54. Die neue Wirtschaft braucht eine neue Finanzwirtschaft. Hier ist ein Neubeginn erforderlich #95Thesen
  55. Die neue Wirtschaft dient dem Leben und nicht dem Kapital  #95Thesen
  56. Die Ethik der neuen Wirtschaft orientiert sich an der schöpferischen Ökologie #95Thesen
  57. Gut ist, was keinem schadet. Auch so kann Wirtschaft aussehen #95Thesen
  58. Kraft löst die Macht ab. Die neue Wirtschaft kommt ohne Zwang aus. #95Thesen
  59. Die Strategie des Wettbewerbs hat ausgedient. Die neue Stärke ergibt sich aus Kooperation #95Thesen
  60. Wenn wir Strategien noch heute aus dem Geist der Kampfkunst heraus entwickeln, wie soll da Nachhaltigkeit eine Chance haben? #95Thesen
  61. Ganzheitliche Strategieentwicklung muss sich von alten Werkzeugen befreien. Wir haben nur das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung. #95Thesen
  62. Ganzheitliche Strategieentwicklung beginnt mit neuem Denken, das sich im Sinn manifestiert. #95Thesen
  63. Sinn im Wirtschaften finden jene, die ihr äußeres Ziel mit ihrem inneren Ziel in Übereinstimmung bringen #95Thesen
  64. Die neue Wirtschaft muss ihren Sinn im Leben finden und diesem eine Zukunft geben #95Thesen
  65. Die neue Wirtschaft bringt wieder Freude zu den Menschen #95Thesen
  66. Perfektion ist kein Ziel der neuen Wirtschaft. Es geht um ein Maßnehmen am Leben #95Thesen
  67. In einer neuen Wirtschaft muss Arbeit und Arbeitszeit neu geregelt werden #95Thesen
  68. Automatisierung und Arbeitszeitverkürzung sind in einer neuen Wirtschaft gekoppelt #95Thesen
  69. In der neuen Wirtschaft heisst es: „If you can‘t join them, beat them“ und nicht umgekehrt #95Thesen
  70. Das Geld in einer neuen Wirtschaft braucht eine direkte Bindung an die Realitäten der Welt #95Thesen
  71. In der neuen Wirtschaft wird das Recht auf Mit-Nutzung wichtiger als Besitz. #95Thesen
  72. Besitz wird neu definiert. Es ist die Möglichkeit, an der Entwicklung teil zu haben #95Thesen
  73. In der neuen Wirtschaft ist „Besitz“ die nur mehr die Funktion und Möglichkeit, mit zu gestalten  #95Thesen
  74. Drei Funktionen bestimmen die neue Wirtschaftsordnung: Subsistenzfunktion, Produktivitätsfunktion, Wertfunktion #95Thesen
  75. Die neue Wirtschaft schafft eine neue Balance zwischen Belastbarkeit und Effizienz des Systems #95Thesen
  76. Die nachhaltige Wirtschaft ist ein Paradigma wider die Effizienz #95Thesen
  77. In der neuen Wirtschaft ist Effizienz kein Zweck mehr. Sie verliert Bedeutung #95Thesen
  78. Mit dem neuen Weltbild kommt eine neue Wirtschaftsordnung. Heutige Sektoren sind für eine Integration hinderlich. #95Thesen
  79. Das ganzheitliche Weltbild liefert die Basis der neuen Wirtschaftsordnung #95Thesen
  80. Steigerung (selektives Wachstum) und Ankunft (Auskommen im Möglichkeitsraum) sind wichtige Säulen der neuen Wirtschaft  #95Thesen
  81. Die neue Wirtschaft braucht ganzheitliche Business Modelle, die sich an einer schöpferischen Ökologie orientieren  #95Thesen
  82. Business Modelle der Wirtschaft tragen gesellschaftliche Verantwortung in sich #95Thesen
  83. In der neuen Wirtschaft darf Herz wieder eine Rolle spielen #95Thesen
  84. CSR ist in der neuen Wirtschaft kein extra Thema mehr, weil es Teil er Business Modelle ist #95Thesen
  85. Wirtschaft darf wieder menschlich werden und sich am Menschen orientieren #95Thesen
  86. Die neue Wirtschaft gibt den natürlichen Ökosystemen und deren Leistungen einen Wert  #95Thesen
  87. Die neue Wirtschaft setzt auf Selbstorganisation, Kybernetik und Lebensfähigkeit in Management und Führung #95Thesen
  88. Die neue Wirtschaft braucht Unternehmen die Lebendigkeit fördern (Vielfalt, Caprice, Freiheit, Kreativität, Chaos, Verschränktheit …)  #95Thesen
  89. Die neue Wirtschaft braucht mutige EroberInnen des Unwahrscheinlichen #95Thesen
  90. Die neue Wirtschaft braucht eine lokal intensive Vernetzung und viel mehr Kooperation #95Thesen
  91. Die neue Wirtschaft braucht Führungskräfte, die in komplexen Umfeldern entscheiden können  #95Thesen
  92. Der Umgang mit Komplexität ist der Master Key für Führungskräfte von morgen #95Thesen
  93. Die neue Wirtschaft braucht Menschen mit unternehmerischen Mut und Verantwortung  #95Thesen
  94. Die Kapitäne der neuen Wirtschaft sind Menschen, die ihre inneren Ziele verfolgen #95Thesen
  95. Die neue Wirtschaft braucht erwachte UnternehmerInnen. #95Thesen

Alle diese Thesen sind – wie gesagt – „fertige Tweets“, die Sie sehr gerne auf Twitter nutzen können.  (ohne Quellenangabe, bitte aber mit dem Hashtag #95Thesen). Wichtig ist nur, dass die Ideen auf Twitter immer wieder auftauchen. Nicht, dass jeder Gedanke – als Tweet formuliert – schon die Welt verändern würde. Sicher ist aber, dass all das, was wir nicht in Gedanken und Tweets kleiden, die Welt auch nicht verändern wird.

Ich freue mich auf weitere Thesen hier auf meinem Blog und auf viele Tweets! Die Twitterwall #95Thesen ist immer noch aktiv. http://twitterwallr.com/95thesen – hier erscheint jeder Tweet mit den Hashtag #95Thesen ganz automatisch.

Dr. Heinz Peter Wallner Learning to change! Dem Wandel begegnen, Komplexität meistern, auf höhere Ebenen kommen! Führungskräftetrainer, Organisationsentwickler, Buchautor, Vortragender, mit 20 Jahren Berufserfahrung. Leadership, Self -Leadership und Persönlichkeitsentwicklung, Umgang mit Veränderung und hoher Komplexität (VUCA Welt), Leading Change, Entscheidungsfindung und neue emotional-intuitive Führungskompetenzen für agile Führungsformen. Das ganzheitliche und kreative Design wird Sie überraschen. Web: www.hpwallner.com Büro: Schönborngasse 4/5, 1080 Wien, Österreich Mobil: +43-664-8277375 Office: +43-664-8277376 Mail: wallner [at] trainthe8.com Office: office [at] trainthe8.com

3 Kommentare

  1. Mit dem Suchwort ‚Zins‘ wird dieser Artikel zwar zusammen mit 4 weiteren gefunden, aber das Wort ist nicht im sichtbaren Text enthalten. Warum?

  2. Danke Herr Neitzke für Ihren Kommentar. Ihre Frage jedoch kann ich nicht beantworten; auch ich habe das Wort „Zins“ hier nicht gefunden. Leider habe ich dafür keine Erklärung. Danke, dass Sie hier vorbeigekommen sind! liebe Grüße, Peter Wallner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.